Im hr3-Sonntagstalk spricht die Autorin Janice Jakait über die Reise zu sich selbst: Stationen dieser Reise waren geschlechtsangleichende Operationen und die Überquerung eines Ozeans im Ruderboot.

Mobbing in der 1. Klasse

Audiobeitrag
Bärbel Schäfer

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Podcast

zum Artikel Janice Jakait sucht in ihrem neuen Buch den Weg zur Selbstliebe und Liebe.

Ende des Audiobeitrags

Janice Jakait hat schon von Beginn an eine ungewöhnliche Vita: Die Lehrertochter kam vor 40 Jahren in der ehemaligen DDR nämlich als Junge zur Welt. Aber sie fühlte sich als Mädchen - und machte ihre ersten sehr schmerzvollen Erfahrungen mit Ausgrenzung schon in der 1. Klasse: "Ich erinnere mich noch, ich war mit meiner Mamma einkaufen und hab mir die Klamotten und Schühchen gekauft, die ich haben wollte“, erzählt Janice Jakait im hr3-Sonntagstalk. "Und ich bin dann so zu der Weihnachtsfeier gegangen - 3 Klassen mit je 30 Schülern - die stehen alle vor dem Eingang, ich war  die Letzte, die kam, die schauen mich an und lachen. Da lachen 90 Kinder..." Das sei der Moment gewesen, ab dem sie gelernt habe, sich anzupassen, sagt Janice Jakait.

Auch wenn es gegen ihre emotionalen Bedürfnisse ging, habe sie sich lange verleugnet. Mit Anfang 20 dann die vermeintliche Wende: Mehr als ein Dutzend OPs machen aus dem jungen  Mann die junge Frau Janice.

Von Portugal nach Barbados rudern

Doch die Geschlechtsangleichung macht sie nicht glücklicher: Drogen, Beziehungen - alle Versuche, sich selbst endlich zu finden, scheitern. Janice entschließt sich, einen radikalen Plan umzusetzen: Einmal  von Portugal nach Barbados rudern, um auf den Lärm in den Meeren aufmerksam zu  machen. Diese extreme Reise liefert ihr aber keine Antworten - dafür die richtigen Fragen: Wer bin ich eigentlich und warum spüre ich mich nicht mehr?

Die Antworten darauf hat sie in ihrem neuen Buch beschrieben: "Liebe oder der Mut, mich hinzugeben, statt mich herzugeben" Janice Jakait zu Gast bei Bärbel Schäfer im hr3-Sonntagstalk.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit