Startbild Video Interview Tanja und James Blunt
Tanja von der hr3 Morningshow hat James Blunt vor seinem Konzert in Frankfurt zum Interview getroffen. Bild © hr3

Tanja von der hr3 Morningshow hat den britischen Sänger gestern Abend vor seinem Konzert in Frankfurt zum Interview getroffen. Dabei wurde aber viel weniger geredet, als das sonst in Interviews der Fall ist...

Als Tanja von der hr3 Morningshow James Blunt offenbart, dass er in diesem Interview zur Abwechslung mal nichts sagen muss, rutscht ihm erstmal das F-Wort raus. Wer den Popstar in den sozialen Netzwerken verfolgt, weiß aber: Niemand ist so selbstironisch wie er!

Videobeitrag

Video

zum Video Die 1000-James Blunt-Gesichter

Ende des Videobeitrags

Der Brite hat demnach keine Probleme damit zu zeigen, wie zerknautscht er nach dem Aufwachen aussieht, wie er beim Songschreiben aussieht - und was er dabei für Getränke zu sich nimmt - oder wie er geguckt hat, als er Ed Sheeran zum ersten mal auf Skiern gesehen hat. Und damit bringt er Tanja nicht nur einmal zum Lachen!

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 23.10.2017, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit