Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Seit „Rotkäppchen“ haben es Wölfe schwer, ihren miesen Ruf zu polieren. Wolfsforscherin Elli Radinger möchte das ändern und ist am Sonntag zu Gast bei Bärbel Schäfer.

Audiobeitrag
Bärbel Schäfer

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Podcast

zum Artikel Die Wolfsexpertin Elli Radinger über ihr neues Buch "Die Weisheit der Wölfe. Wie sie denken, planen, füreinander sorgen"

Ende des Audiobeitrags

Hessen ist Wolferwartungsland. Das heißt: Die Umweltbehörde rechnet fest damit, dass sich bei uns wieder dauerhaft Wölfe ansiedeln. Einige Wolfssichtungen gabs schon, erst vor kurzem haben Spaziergänger im Odenwald einen Wolf in freier Wildbahn fotografiert. Zeit also, sich mit dem Thema Wolf näher zu beschäftigen.

Wer könnte uns besser erklären, wie Wölfe ticken, als eine Frau, die die meiste Zeit des Jahres mit ihnen verbringt? Elli Radinger hat vor 30 Jahren ihren Beruf als Rechtsanwältin aufgegeben, um sich ganz ihrer Leidenschaft zu widmen: Sie schreibt seither Artikel über den Wolf für Fachzeitschriften und ganze Bücher über das Sozialverhalten der Wölfe. Sie hat die „Gesellschaft zum Schutz der Wölfe“ mitgegründet und lebt mehrere Monate im Jahr im Yellowstone Nationalpark in Wyoming als freiwillige Helferin in einem Wolfsprojekt. 1995 haben sich die Tiere dort wieder angesiedelt.

Im hr3-Sonntagstalk wird Elli Radinger alles dransetzen, unsere Vorurteile gegenüber dem Wolf durch Faktenwissen zu ersetzen: Wie gefährlich sind Wölfe tatsächlich? Wie verhalte ich mich, wenn ich einen beim Waldspaziergang treffe? Und was kann ich als Hundebesitzer von Fiffis freilebenden Verwandten über meinen Vierbeiner lernen? Darüber spricht die Wolfsforscherin am Sonntag ab 10 Uhr mit Bärbel Schäfer.

Weitere Informationen

Mehr Infos zum Thema Wolf

Lesung und Gespräch mit Elli Radinger am 9.11.17 um 19:30 Uhr in Wetzlar: Die Weisheit der Wölfe. Wie sie denken, planen, für einander sorgen.
Schnitzlersche Buchhandlung
Weißadlergasse 5
35578 Wetzlar

Wo haben sich Wölfe in Deutschland wieder angesiedelt? Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. hat eine Wolfsverbreitungskarte für Deutschland erstellt.

Auch das hessische Umweltministerium hat nützliche Infos Rund um den Wolf auf ihrer Internetseite zusammengetragen.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit