Mirko Förster
Bild © hr

Mein Lieblingswort lautet ...
Urlaub: viele neue Eindrücke sammeln, neue Menschen und Sichtweisen kennen lernen.

Meine weiteste Reise war ...
St. Anton! Obwohl ich schon viel von der Welt gesehen habe und lange Flüge um die Welt genießen durfte, hatte es die Anreise nach St. Anton in sich. Wir wurden von einer gewaltigen Schneefront überrascht, auf der Autobahn eingeschneit und mussten mehrere Stunden im Auto auf Räumdienst und besseres Wetter warten ... die längsten 12 Stunden meiner Reisegeschichte.

Dieser Ort hat es mir angetan ...
Mein Garten. Ein Ort an dem ich abschalten, ausruhen, feiern und Freunde treffen kann.

Mein Herz bewegt ...
Menschen, die sich für andere einsetzen. Ich zieh den Hut vor jedem, der sich auch Zeit für andere, fremde Menschen nimmt.

Mein Ohr bewegt ...
gute, handgemachte Musik. Ich finde echte Instrumente immer noch voll gut.

Ein guter Tag braucht ...
ein Lächeln am Morgen, ein gutes Essen am Mittag und ein leckeres Getränk am Abend.

Ich hab noch nie ...
den Wunsch verspürt, einen Marathon zu laufen. Zu viele Kilometer.

Eine typische Angewohnheit ...
kein Glas halb voll stehen zu lassen.

Auf diese Fähigkeit bin ich echt stolz ...
Spontaneität

Diese Dinge sind immer in meinem Kühlschrank ...
Eis, Bier, Apfelwein, Käse, Butter, Senf, Gurken, Salsa, Zitronensaft

Meine erste CD ...
keine Ahnung, die erst Schallplatte war Human von Human.

Formular

Deine Nachricht an Mirko Förster

*Pflichtfeld

Ende des Formulars
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit