Peter Lack
Bild © hr

Mein Lieblingswort lautet ...
Lackenegger

Meine weiteste Reise war ...
meine Reise zum inneren Ich. Ein Abenteuer und echtes Schnäppchen. Immer wieder gerne. Der einzige Ort, an dem man nicht auf Wesen trifft, die auf Handys starren oder Selfies schießen.

Dieser Ort hat es mir angetan ...
das Funkhaus am Dornbusch. Anders kann man das nicht sagen.

Mein Herz bewegt ...
hr3

Mein Ohr bewegt ...
die Musik in mir.

Ein guter Tag braucht ...
hr3. Sorry, wenn das so geballt vielleicht etwas eintönig daherkommt, aber ich stehe auf der Honorarliste meines Auftraggebers. Da hat er das gute Recht, dass ich zu ihm stehe :)

Ich habe noch nie ...
eine Milliarde Euro oder Dollar besessen. Sollte das irgendjemand lesen oder erfahren, der daran etwas ändern möchte, ohne dass ich dafür meine Seele verkaufen muss, bitte melden.

Eine typische Angewohnheit ...
ich verschränke die Arme.

Dafür fehlt mir das Talent ...
ist für mich kein Kriterium, es nicht wenigstens zu versuchen.

Auf diese Fähigkeit bin ich echt stolz ...
ich bin auf jede einzelne meiner Fähigkeiten echt stolz. Da halte ich es ganz mit William Shakespeare: „Welch ein Meisterwerk ist der Mensch! Wie edel durch Vernunft! Wie unbegrenzt an Fähigkeiten! In Gestalt und Bewegung wie bedeutend und wunderwürdig! Im Handeln wie ähnlich einem Engel! Im Begreifen wie ähnlich einem Gott! Die Zierde der Welt! Das Vorbild der Lebendigen!"

Diese Dinge sind immer in meinem Kühlschrank ...
selbst wenn sich keine Lebensmittel darin befinden, sind da immer Licht und Luft.

Meine erste CD ...
Fehlfarben – Monarchie und Alltag

Formular

Deine Nachricht an Peter Lack

*Pflichtfeld

Ende des Formulars
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit