Frau mistet Kleiderschrank aus
Bild © picture-alliance/dpa

Wenn es kalt wird in Hessen, wird es Zeit, den dicken Pulli wieder hervor zu holen und die T-Shirts zu verstauen. Bei der Gelegenheit könnte man doch gleich mal ausmisten...

Das Gute am Sommer ist, das luftig-leichte Sommerkleidung deutlich weniger Platz in Anspruch nimmt als dicke, kuschlige Winter-Pullis. Da kann einem zu Beginn der kalten Jahreszeit schonmal auffallen, dass es im Schrank ganz schön eng geworden ist. Wer den Umstieg von Sommer- auf Winterkleidung für ein großes Ausmisten nutzen möchte, bekommt jetzt die passenden Tipps von uns.

Vorbereitung

  1. Überlegt Euch, wann Ihr die meiste Energie zum ausmisten habt. Manche sind eher morgens in Aufräumlaune, andere spät am Abend. Es gibt nicht DIE Tageszeit für alle.
  2. Legt Euch Eure Lieblingsmusik auf, die Euch gute Laune in Aufräumstimmung bringt. Oder schaltet einfach hr3 ein - da laufen eh Eure Lieblingssongs.
  3. Schafft Euch Platz! Wer den Überblick bekommen will, sollte erstmal dafür sorgen, dass das überhaupt möglich ist. Ihr braucht große Flächen, auf denen Ihr Eure Sachen ausbreiten könnt.
  4. Haltet Euch vor Eurem inneren Auge immer das Bild von Eurem schön aufgeräumten Schrank parat. Das motiviert!

Ausmisten

  1. Jetzt geht es ans Eingemachte: Sortiert Eure Sachen erstmal. Jeans auf den einen Stapel, T-Shirts auf den nächsten, etc.
  2. Dabei nicht überfordern: Nicht gleich 20 Stapel anlegen, sondern erstmal nur drei. Den Rest beiseite legen.
  3. Jetzt wiederum jeden der drei Stapel aufteilen: Ein Stapel für "Möchte ich behalten", einen für "Weiß nicht" und einen für "Kann weg".

Wieder einsortieren

  1. Jetzt, wo alles aus dem Schrank raus ist: Erstmal den Schrank auswaschen.
  2. Dann: Klamotten nicht nach Farben, sondern nach Rubriken einsortieren. Also nicht Blusen und Jacken durcheinander, sondern auf die eine Seite der Stange die Blusen und auf die andere Seite die Jacken. Pullis in einem Fach, T-Shirts in einem anderen.
  3. Hosen nach Möglichkeit nicht zusammenlegen, sondern aufhängen. Das spart Platz!

Mit diesen Tipps schafft auch Ihr es, Ordnung in den Kleiderschrank zu bringen und Platz zu gewinnen. Viel Spaß dabei!

Sendung: hr3, "hr3 am Samstag", 04.11.2017, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit