Tatort Faust
Bild © ARD

Moritz Eisner und Bibi Fellner jagen diesmal ein Phantom: Drei geschändete Leichen, aber keinerlei Spuren. Ritualmorde, Sexualdelikte oder gar ein Geheimdienst-Killerkommando? Die Wiener Ermittler müssen in alle Richtungen ermitteln.

Um was geht's?

Bibi und Moritz haben es diesmal nicht mit irgendeinem dahergelaufenen Verbrecher zu tun, sondern mit einem absoluten Profi. 3 Leichen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben und absolut keine Spuren vom Täter. Naaa toll!

Bei einer der drei Leichen ist dem Mörder allerdings ein Fehler unterlaufen. Er hat die Falsche erwischt. Ob ihm das zum Verhängnis wird?

Das Team

Bibi und Moritz. So sehr sie sich manchmal streiten, so sehr hängen sie auch aneinander. Und sie haben einfach beide einen wunderbar trockenen Humor.

Bewertung

Wenn ich jetzt nur für die beiden Ermittler und den wunderbaren Dialekt Punkte vergeben müsste, dann wären das auf jeden Fall 10 von 10. Da die Geschichte aber leider sehr verworren ist und ich irgendwann nicht mehr so ganz mitgekommen bin, gibt’s für eines meiner Lieblingsteams leider nur 7 von 10 Punkten.

Sendung: hr3, "hr3 am Sonntag", 14.01.2018, 09:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit