Für viele auch im Sommer schon lecker: Lebkuchen
Für viele auch im Sommer schon lecker: Lebkuchen Bild © picture-alliance/dpa (Archiv)

Diese Woche soll es in Hessen noch einmal bis zu 29 Grad warm werden - und in den Supermärkten sind die ersten Lebkuchen aufgetaucht. Kommen die wirklich immer früher in die Geschäfte?

Für "Last Christmas" und "Süßer die Glocken nie klingen" ist es wohl noch etwas früh, nicht aber für Lebkuchen in den Supermarkt-Regalen: hr3-Hörerin Kerstin aus Eschwege hat uns per WhatsApp ein Foto aus ihrem Stamm-Supermarkt geschickt, auf dem man gut gefüllte Lebkuchen-Regale sehen kann. Und siehe da: Einige Packungen fehlen bereits. Ende August!

hr3-Hörerin Kerstin hat uns dieses Foto von Lebkuchen in einem Supermarkt in Eschwege geschickt
hr3-Hörerin Kerstin hat uns dieses Foto von Lebkuchen in einem Supermarkt in Eschwege geschickt Bild © hr3-Hörerin Kerstin

Lebkuchen immer früher?

Das fühlt sich für so manchen Kunden wahrscheinlich seltsam an, denn die Sommerferien sind gerade vorbei, die Freibäder sind noch gut gefüllt und die Wettervorhersage sagt für diese Woche noch einmal Temperaturen bis 29 Grad voraus. "Das wird auch jedes Jahr früher!" ist da so ein Satz, den man öfter hört.

Tatsächlich beginnt die offizielle Lebkuchen-Saison Anfang September - und das schon seit einigen Jahren. Hier und da kann es aber vorkommen, dass so mancher Supermarkt seiner Zeit voraus ist und das eigentlich weihnachtliche Gebäck (das inzwischen eher als "Herbstgebäck" verkauft wird, sobald es kühler wird) schon früher in den Regalen stehen hat. Im oberfränkischen Kulmbach zum Beispiel wurden die ersten Lebkuchen bereits Anfang August gesichtet - so gesehen sind wir in Hessen sogar fast schon spät dran.

Bin ich wenigstens dieses Jahr der Erste? #Lebkuchen #Glühwein

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 22.08.2017, 08:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit