facebook-fake
Gerade zur Vorweihnachtszeit machen Fake-Gewinnspiele auf Facebook wieder die Runde. Bild © Colourbox.de

Aktuell stolpern wir wieder vermehrt drüber: Links auf Facebook, die uns den ganz großen Gewinn versprechen. Aber Achtung: Oft sind das Fakes! Woran Ihr die erkennt und was Ihr machen könnt, um nicht auf die Datenfalle reinzufallen, lest Ihr hier.

Es passt super gut in die Vorweihnachtszeit: Ihr müsst für alle ein Geschenk besorgen - also warum nicht das neue iPhone fürs Kind einfach gewinnen? Solche Meldungen werden gerade fleißig bei Facebook geteilt. Sie sind aber Fake und haben nur ein Ziel: Eure Daten abgreifen! 

Erst Anfang Oktober sorgte ein vermeintliches Lufthansa-Gewinnspiel auf Facebook für Wirbel: 125.000 Menschen ließen sich damals von einer Fake-Seite dazu hinreißen, ihre Daten preiszugeben.

Ein Klick kann schon reichen

Wenn Ihr den Link anklickt, landet Ihr auf einer Webseite mit einem Gewinnformular, das Ihr ausfüllen sollt. Diese Daten werden von den Betrügern dann gesammelt und teuer weiter verkauft - solche Datenpakete sind Gold wert! Aber das ist nicht alles: Um angeblich wirklich zu gewinnen, sollt Ihr den vermeintlichen Link zum Gewinn auch an Eure Freunde schicken oder auf Eurer Seite teilen. Das ist der Grund, warum sich die Fake-Gewinnspiele momentan so schnell verbreiten.

Vorsicht geboten!

Eines vorneweg: Auf keinen Fall auf solche Links klicken! Generell ist bei Angeboten Vorsicht geboten, die einfach zu schön klingen, um wahr zu sein. Ihr könnt auf der Seite vorbeischauen, die das Gewinnspiel zuerst geteilt hat: Unseriöse Seiten nehmen es oft mit der Rechtschreibung nicht so ganz ernst und laden nur sehr selten Beiträge hoch.

Prüft außerdem, ob die Seite einen blauen Haken neben dem Namen hat, also von Facebook als echter Account verifiziert wurde, und ob ein Seiten-Betreiber und Impressum angegeben ist. Wenn das fehlt, solltet Ihr stutzig werden. Das gleiche gilt für Teilnahmebedingungen: Sind keine angegeben, stimmt was nicht. Auch wenn der Beitrag von Freunden kommt: Bleibt kritisch und fragt nochmal nach, ob sie das bewusst gepostet haben.

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 05.11.17, 09:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
eine Traumkreuzfahrt
auf der AIDA gewinnen.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit