Eine Kürbispflanze mit großer Frucht
Bild © picture-alliance/dpa

Die ersten Kürbisse haben bereits eine beachtliche Größe. Doch nicht jeder Kürbis wächst so schnell. Unser Gartenchecker Rainer Schecker gibt euch wichtige Tipps mit auf die Zielgerade.

Kein Kürbis in Sicht? Düngen hilft

Eure Kürbispflanzen bilden einfach keine Früchte aus? Dann ist jetzt vielleicht die letzte Chance das zu ändern. Greift zum Dünger! Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr keinen Biodünger oder Mist nehmt. Der Pflanze fällt es am leichtesten, wenn sie sofort verfügbare Nährstoffe bekommt. Nutzt am besten mineralischen Dünger.

Weniger ist mehr

Wenn die Pflanze bereits Kürbisse ausgebildet hat, diese aber noch recht klein sind, solltet ihr die zwei oder drei größten Ansätze behalten. Die anderen Blüten und Kürbisansätze könnt ihr abschneiden. Denn so geht die gesamte Kraft der Pflanze in die zwei oder drei größten Kürbisse. So sind es insgesamt zwar weniger Kürbisse, dafür werden sie größer.

Kürbis richtig lagern

Dickes Ding: Die Kita TraumBaum legt mit diesem Kürbis-Klops weiterhin ein ordentliches Tempo vor.
Die Kita TraumBaum bettet den Kürbis auf Stroh Bild © Kita TraumBaum in Frankfurt

Euer Kürbis wächst und gedeiht? Dann achtet darauf, dass die Kürbisfrucht nicht ungeschützt auf der Erde liegt. Würmer und andere Kriechtiere freuen sich nämlich umso mehr, wenn sie unbemerkt von unten in den Kürbis schlüpfen können. Der Tipp vom Experte: Legt unter den Kürbis ein Nest aus Stroh, platziert ihn auf einer Styroporplatte oder gar einer Europalette. Dann ist der Kürbis geschützt – und wenn er wirklich enorme Ausmaße annehmen sollte, könnt ihr die Europalette mit einem Gabelstabler abtransportieren.

Es bleibt spannend!

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Hessen im Kürbis-Fieber

Ende der Bildergalerie

Wer jetzt alles richtig macht, kann immer noch gewinnen. Ein bisschen sommerliches Wetter und die richtige Behandlung können euren Kürbissen nochmal zu einem Wachstumsschub verhelfen. Noch ist nichts entschieden.

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 01.08.2017, 12:15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit