Sommer, Sonne, Cabrio - Was kann schöner sein?
Sommer, Sonne, Cabrio - Was kann schöner sein? Bild © Imago

Gerade im Sommer lässt man auch im Straßenverkehr gerne mal Fünfe grade sein und fährt auch mal in Flip-Flops Auto. Wir klären, was erlaubt ist im Straßenverkehr und was wirklich nicht geht.

Die Temperaturen steigen, das Auto heizt sich auf und man will unbedingt zum Badesee. Also schnell in den Bikini gesprungen, die Flip-Flops an den Füßen, das Schlauchboot aufs Dach und los gehts... oder? Da war doch was. Ist das überhaupt erlaubt, so Auto zu fahren? Wir haben den ADAC Experten Johannes Boos gefragt. 

Darf man anziehen, was man will?

Ja. Es ist Euer Auto, also dürft Ihr auch anziehen, was Ihr wollt. Es gibt auch keine Verordnung, die Sandalen, Flip-Flops oder Barfuß fahren verbietet. ABER wenn Ihr in einen Unfall verwickelt wurdet, kann die Versicherung in Frage stellen, ob man damit richtig bremsen konnte, weil man zum Bespiel von der Bremse abgerutscht sein könnte. Und da kann dann eine Mithaftung drohen. 

Darf ich meine Scheiben verdunkeln?

Hinten ja. Vor allem die Kids auf der langen Fahrt in die Sommerferein wollen natürlich geschützt werden. Vorne darf man es nicht. Wenn man da etwas verdunklt, droht ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro und es gibt einen Punkt in Flensburg. 

Stimmt es, dass ich bei großer Hitze besser nicht volltanken sollte?

Bei Hitze volltanken? - Ja, aber...
Bei Hitze volltanken? - Ja, aber... Bild © Imago

Bis zum ersten Klicken darf man tanken. Aber man sollte nicht mehr nachtröpfeln. Denn der Sprit dehnt sich bei den heißen Temperaturen aus und kann dann überlaufen - und das ist natürlich nicht so toll für die Umwelt. 

Darf mein Schlauchboot aufs Dach?

Ja, aber es muss richtig gesichert werden. Ein einfacher Gummispanner reicht da nicht aus. Das muss genauso fest verzurrt sein, wie andere Ladung, die auf dem Dach transportiert wird. Denn auch ein herunterrutschendes Schlauchboot oder eine Luftmatratze können gefährlich werden. 

Darf ich auch ganz nackt fahren?

Theoretisch schon. Aber die Straßenverkehrsordnung sagt, du darfst niemanden mutwillig ablenken. Das ist ein Graubereich. 

Darf ich die Scheibe einschlagen, wenn Kinder oder Tiere im Auto sind?

Wenn es die Situation erlaubt, sollte man immer Polizei oder Feuerwehr rufen. Die wissen wie man das Auto auch ohne Scheibe einschlagen öffnen kann und übernehmen auch die Haftung. Wenn man selber tätig wird, kann es immer zu Streitigkeiten mit dem Inhaber kommen und es besteht auch eine Verletzungsgefahr für das Kind oder Tier im Auto. 

Kann ich das Fenster offen lassen und schnell was erledigen?

Geht gar nicht: Hund im Sommer im Auto lassen
Geht gar nicht: Hund im Sommer im Auto lassen Bild © Imago

Nein. Wenn man ein Auto parkt, musst man es vor unbefugter Benutzung schützen. Sonst kann Euch auch ein Verwarnungsgeld in Höhe von 15 Euro drohen. Ein Spalt breit offen lassen und dann schnell zur Post ist rechtlich in Ordnung. ABER nur wenn keine Kinder oder Tiere im Auto sind! Schon nach kurzer Zeit steigen die Temperaturen im Auto schon an die 50 Grad und das ist lebensgefährlich. Deswegen: Vor allen Dingen im Sommer niemals Kinder und Tiere im Auto zurück lassen! Auch nicht kurz! 

Was sollte ich nicht im Auto liegen lassen?

Alles elektronische, ob Smartphones oder Powerbanks oder ähnliches, sollte nicht dort gelagert werden, wo die Sonne direkt drauf brutzelt. Elektrische Geräte mögen keine Hitze und bei fahrlässigem Hitzeschaden wird es auch mit der Garantie schwierig. 

Kann ich mir einen Ventilator im Auto installieren?

Ja, das geht. Wenn er standfest montiert ist und er die Sicht nicht behindert. Das gilt auch für große Hüte wie Sombreros und ähnliches: Wenn sie die Sicht nicht behindern, darf man sie auch im Auto tragen. 

Was soll ich beachten, wenn ich in das heiße Auto steige?

Erstmal lüften und runterkühlen, bevor man los fährt. Das schlägt sonst sofort auf die Konzentration. Die Klimaanlange sollte aber auch nicht zu sehr runterkühlen, sonst ist der Temperaturunterschied zwischen draußen und drinnen zu groß und auch das geht auf den Kreislauf - und dann sind wir unsicherer im Verkehr unterwegs. Ideal sind bei ca. 30 Grad Außentemperatur ungefähr 22 Grad im Auto durch die Klimaanlage. 

Mit welchem Radiosender komme ich im Auto am besten durch den Sommer?

Okay, die Frage haben wir dem ADAC Experten nicht gestellt. Aber die Antwort ist Euch doch hoffentlich eh klar, oder?

Das könnte Sie auch interessieren

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit