Gefragt - Gejagt mit Jan Reppahn

hr3 Hörer Christopher und Jan Reppahn haben sich dem Superhirn der ARD-Quizshow "Gefragt – Gejagt" gestellt. Und das lief wohl gar nicht schlecht. "Es hat sich gelohnt", verrät Reppahn nur. Am besten schaut ihr es euch selbst an: am Donnerstag, 30.09., um 18:00 Uhr in Das Erste.

Vor knapp einem Jahr ging Tobi aus der hr3 Morningshow zusammen mit hr3 Hörerin Anne ins Duell mit einem der berühmten Jäger – und feierte gleich einen sensationellen Erfolg. Im Wissens-Match für den guten Zweck erspielte das hr3 Team 2.500 Euro im Finale gegen "Quizvulkan" Manuel Hobiger.

Gefragt - Gejagt mit Jan Reppahn

Dieses Jahr durfte Jan Reppahn aus "hr3 Der schöne Nachmittag" beweisen, dass er es mit der Jägerin oder einem der Jäger aufnehmen kann. Mit dabei waren das Quiz-Team von NDR2 und hr3 Hörer Christopher aus Oberursel, der als Joker und Garant für gute Laune an die Seite von Reppahn sprang.

Das Match der Superhirne seht ihr am Donnerstag, 30.09.2021, um 18 Uhr. Wie hoch auch immer Jan Reppahns Gewinnanteil ausfällt, er spendet ihn an das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen