Miete frei mit hr3: Tanja und Tobi überraschen Annika im Videocall.

Tobi ist schon fast mit Rucksack und Brotbox aus der Tür. Denn Annikas Herzensprojekt möchte man am liebsten selbst erleben. Die 33-jährige Erzieherin aus Mörfelden-Walldorf will Tieren einen schönen Lebensabend bereiten und das mit einer Kita kombinieren. Klar, dass wir ihr da unter die Arme greifen.

Annika ist sehr ländlich in Zotzenbach im Odenwald aufgewachsen. "Da gab’s mehr Kühe als Einwohner!", beschreibt sie ihre Heimat liebevoll. Sie ist ein Feld-Wald-und-Wiesen-Kind, sagt Annika über sich selbst. "Ich war immer auf dem Reiterhof, immer auf dem Bauernhof!"

Ein Gnadenhof mit Kita

Videobeitrag

Video

zum Video Annika kommt ihrem Herzensprojekt ein Stückchen näher

Miete frei mit hr3: Tanja und Tobi überraschen Annika im Videocall.
Ende des Videobeitrags

Schon als sie mit der Ausbildung zur Erzieherin begann, stellte Annika fest: "Die Kinder kennen alle Tiere aus dem Zoo, aber die wissen gar nicht, was die Tiere hier auf dem Land so machen." Auf der anderen Seite würden kranke und alte Tiere oft einfach "weggeworfen". Dabei bräuchten gerade die ein herzliches Zuhause und seien es Wert, geliebt zu werden, mahnt Annika.

Zur Lösung beider Probleme kam Annika eine geniale Idee: ein Gnadenhof mit angegliederter Kindertagesstätte. Damit wäre nicht nur ein paar Vierbeinern geholfen - die Kinder könnten füttern, pflegen und mit viel Spaß Verantwortung lernen.

Ganz, ganz viel sparen

Miete frei mit hr3: Tanja und Tobi halten einen Scheck für Annika in den Händen.

Ihr Herzensprojekt möchte Annika im Odenwald verwirklichen. Die Pläne liegen abrufbereit in der Schulblade. Auf 250.000 bis 400.000 Euro schätzt sie die Kosten für einen Hof im Odenwald. Jeden Monat legen Annika und ihre Lebensgefährtin ein kleines Sümmchen beiseite. Die beiden sind handwerklich geschickt und können auch selbst mit anpacken, trotzdem liegt das Ziel noch in weiter Ferne.

Umso mehr freut sich Annika, als Tanja und Tobi ihr im Videocall sagen: "Wir übernehmen deine Miete für ein Jahr!" So kann Annika zwölf Monate lang knapp 800 Euro mehr ansparen. Da sind insgesamt zwar auch nur 9600 Euro, aber "mit eurer Hilfe bin ich da ein Stück weiter, definitiv!", sagt Annika von Herzen gerührt.

Wir sind einfach happy, eine so tolle Idee unterstützen zu können! Tanja und Tobi freuen sich schon darauf Annika, ihre Lebensgefährten, ganz viele Kita-Kinder und Tiere im Odenwald zu besuchen!

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen