Alle Farben zu Gast bei Kate Menzyk
Alle Farben war zu Besuch bei Kate Menzyk. Bild © Christine Sterr (hr3)

DJ Alle Farben war zu Gast in der Kate Menzyk Show. Mit dabei: seine neue Single "Only Thing We Know", die er gemeinsam mit Sänger Kelvin Jones aufgenommen hat. Dass die sich auch in der Unplugged-Version toll anhört, seht Ihr hier.

Frans Zimmer alias Alle Farben hat ja in den vergangenen vier Jahren schon eine breite Palette an Hits abgeliefert, darunter "She moves (far away)", "Please tell Rosie", "Bad Ideas" und "Little Hollywood". Prädikat: Immer sommerlich und tanzbar. Mit einem Remix von Reamons "Supergirl", für den er mit der Sängerin Anna Naklab und dem DJ-Duo YOUNOTUS zusammenarbeite, erreichte er sogar Platz 2 in den deutschen Charts.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Zu seinem Besuch in der Kate Menzyk Show hat der sympathische DJ seine neueste Produktion "Only Thing We Know" mitgebracht. Dafür hat er erneut mit seinen DJ-Kollegen von YOUNOTUS zusammengearbeitet, gesangliche Unterstützung kommt diesmal von Kelvin Jones. Der Song ist - typisch für Alle Farben - ein toller Sommersong, der aber auch ganz abgespeckt nur mit Gitarre funktioniert:

Videobeitrag

Video

zum Video Kelvin Jones: Only Thing We Know (hr3 Unplugged)

Ende des Videobeitrags

Der simbabwisch-britische Sänger ist auch kein Unbekannter: 2014 wurde seine Single "Call You Home" ein Hit. Im Interview mit Kate Menzyk hat der Berliner DJ erzählt, wie er Kelvin Jones kennengelernt hat - und das war eine richtige Verwechlsungskomödie: Bei einem Fußballturnier, das ihre gemeinsame Plattenfirma ausgerichtet hat, haben YOUNOTUS Kelvin einfach mal angesprochen in der irrigen Ansicht, dass sie es mit Kwabs zu tun haben, mit dem sie schon immer mal zusammenarbeiten wollten. Wir erinnern uns: 2014 landete Kwabs mit "Walk" auf Platz 1 der deutschen Charts.

Verwechselt, aber für gut befunden

Alle Farben zu Gast bei Kate Menzyk
Im Interview mit Kate Menzyk erzählt Alle Farben, wie er Kelvin Jones kennengerlernt hat. Bild © Christine Sterr (hr3)

YOUNOTUS sind dann mit dem vermeintlichen Kwabs ins Studio gegangen und haben hinterher bei der Plattenfirma angefragt, ob sie das dabei entstandene gemeinsame Werk denn auch veröffentlichen dürften. Erst als die erstaunte Firma geantwortet hatte, dass Kwabs bei jemand ganz anderem unter Vertrag steht und somit auch gar nicht an besagtem Fußballturnier teilgenommen hatte, stellte sich der Irrtum heraus. Weil die Zusammenarbeit mit Kelvin aber so zufriedenstellend war, haben YOUNOTUS ihn dann gleich mal an Alle Farben weiterempfohlen.

Alle Farben zu Gast bei Kate Menzyk
Im hr3-Interview verspricht Alle Farben: Das neue Album kommt im Herbst! Bild © Christine Sterr (hr3)

„Only thing we know“ ist ein sehr sommerlicher Song. Textlich geht es aber um eine „poison love“, wie Alle Farben es nennt: um eine Liebe zwischen zwei Menschen, die eigentlich gar nicht zusammen passen. Ein Thema, das sowohl Alle Farben als auch Kelvin Jones privat schon durchgemacht haben. „Was ich ganz gut kann, ist, eher nachdenkliche Texte mit tanzbarer Musik zu kombinieren“, sagt Alle Farben - und das können wir nur bestätigen.

Neues Album im Herbst

Schon bei seinem letzten Besuch im Januar 2017 hatte Alle Farben ja ein neues - sein drittes - Album angekündigt, hatte dann aber so viele Tour-Termine, dass er dieses Vorhaben erstmal auf die lange Bank geschoben hat. In diesem Herbst soll es aber nun wirklich rauskommen, hat er im hr3-Interview versprochen. Auf die Frage, was uns denn da musikalisch so erwartet, meinte Alle Farben: „Ein bunter Mix von Country bis African Music“, um dann aber noch schnell hinzuzufügen „aber alles sehr tanzbar!“

Sendung: hr3, "Die Kate Menzyk Show", 28.06.2018, 13:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit