Die Toten Hosen

Für ihr neues Album "Alles ohne Strom" haben sich die Toten Hosen einen langjährigen Wunsch der Fans zu Herzen genommen. Zum ersten Mal gehen die Düsseldorfer jetzt auch rein akustisch auf Tour – und bringen einen ganz neuen Sound auf die Bühne.

Mit mehr als 14 Millionen verkauften Platten und spektakulären Tourneen gehören die Toten Hosen neben den Ärzten zu den erfolgreichsten deutschen Bands mit Punkrockwurzeln. Ganze 16 Studio- und sieben Live-Alben haben sie in ihrer 37-jährigen Bandgeschichte veröffentlicht. Akustik-Alben gab es bis dato aber nur ein einziges: 2005 hatten sie mit ihrem MTV-Unplugged "Nur zu Besuch" ihren ersten Akustik-Ausflug gewagt.

Das gab es noch nie bei den Toten Hosen

Getourt haben sie mit dem Album aber nie, was Campino und Co. bis heute bedauern. Jetzt, 14 Jahre später, hat die Düsseldorfer Band mit "Alles ohne Strom" (erscheint am 25. Oktober) ihr zweites Unplugged-Album vorgelegt.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Alles ohne Strom: So hört sich "Feiern im Regen" von den Toten Hosen an

Auf ihrem Album "Alles ohne Strom" spielen die Toten Hosen akustisch auf
Ende des Audiobeitrags

Mit Streichern, Bläsern, Klavier und Percussions präsentieren die Toten Hosen 21 Lieder in einem ganz neuen Soundgewand und bestechen mit einer bemerkenswerten Entwicklung. Darunter einige neue Songs und vier Coverversionen, inklusive Rammsteins "Ohne dich". Entstanden sind die Aufnahmen im Sommer 2019 bei zwei Auftritten in der Düsseldorfer Tonhalle. Die dazugehörige DVD erscheint im November.

Neue Single sorgt für Feierlaune – auch im Regen

Mit dem Song "Feiern im Regen", der ersten Single aus dem neuen Album, knüpft die Band aus Düsseldorf an ihren Hit "Tage wie diese" an. Die Lyrics dazu hat Frontmann Campino übrigens zusammen mit seinem Kumpel, dem Rapper Marteria geschrieben.

Akustik-Tour mit Big Band

Für 2020 ist eine Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz geplant. Mit einer siebzehnköpfigen Big Band werden die Toten Hosen dann "Alles ohne Strom" in 20 Städten zum Besten geben.

Die Idee dazu kam übrigens von den Fans. An allen Ecken auf der Welt wurde die Band immer wieder gefragt, warum sie mit ihrem Akustik-Erstling nie auf Tour war. Um diesen Fehler von 2005 auf keinen Fall zu wiederholen, wollen die Toten Hosen mit ihrer Tour in 2020 die Bühnen im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten rocken.

Weitere Informationen

Die Toten Hosen in Frankfurt

Zwei Konzerte der Akustik-Tour spielen die Toten Hosen in der Frankfurter Festhalle: Eine bereits ausverkaufte Show am 26. Juni 2020 und ein Zusatzkonzert am 27. Juni.

Ende der weiteren Informationen

Das sind die Lyrics von "Feiern im Regen":

Hier, wo wir leben, hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Feiern im Regen, Tanzen bis sieben
Weil alles so leichter geht

Wir sind da, alle sind gekomm’
Die Luft riecht nach Bob Marley Songs
Auf dem Grill, was der Fluss zu bieten hat
Leuchten wie das Riesenrad

Liegen hier
Im Erdbeerfeld
Im Yachthafen spielt ’ne Ärzte Coverband
Tanzen unsere Akkus leer
Der ganze Rhein ein Farbenmeer

Hier, wo wir leben
Hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Tanzen im Regen
Auf den Rheinwiesen
Weil es so leichter geht

Hochwasser im Indianerzelt
In Jogginghose tanzt der Lagerfeld
Alle sind heut’ Nacht willkommen
Von Bonn bis Amsterdam

Fliegen jetzt
Übers Kuckucksnest
Nichts mehr übrig auf dem Kuchenblech
Alle dicht, alles hier, wir sind im Glück gefang’

Hier, wo wir leben, hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Feiern im Regen, Tanzen bis sieben
Weil alles so leichter geht

Wir rudern kurz nach Hause
Für heut’ ist erstmal Schluss
Morgen sind wir wieder hier, springen in den Fluss

Hier, wo wir leben, hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Feiern im Regen, Tanzen bis sieben
Weil alles so leichter geht

Hier, wo wir leben
Hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Tanzen im Regen
Auf den Rheinwiesen
Weil es so leichter geht

Sendung: hr3, "hr3 am Nachmittag", 24.10.2019, 15:50 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit