George Ezra
George Ezra Bild © Sony Music

Zweites Album, großes GIück. Weltenbummler Ezra hat es wieder getan: Fernweh, Freiheit und Lust auf tolle Songs schweißt er lässig zusammen!

Mit "Budapest" nahm er 2014 die Pop-Welt im Sturm. Sein Debütalbum "Wanted On Voyage" erreichte in der Heimat Großbritannien Platz Eins. Jetzt ist sein überaus gut gelauntes Album Nummer Zwei erschienen: "Staying At Tamara's".

Welche Tamara eigentlich?

Um sein Songwriting anzukurbeln, hat George Ezra sich die Gitarre geschnappt und ist nach Barcelona gefahren. Dort kam er privat unter: "Es war buchstäblich ein Bett im Zimmer einer Wohnung, die einem Mädchen namens Tamara gehörte. In einem Zimmer wohnte ein Mädchen aus Argentinien, in einem anderen ein älteres Paar aus Deutschland… Es war ein ständiges Kommen und Gehen von Leuten."

George Ezra
George Ezra Bild © Sony Music

Der Popstar als Untermieter

In "Barca" bleibt George einen Monat, sammelt Ideen, genießt die Anonymität… bis Tamara ihn auf die Gitarre anspricht. Ob er Musiker sei?! Dann findet sie seine Spotify-Seite…. Waaas, der Song "Budapest" hat 365 Millionen Streams? Die Tarnung fliegt auf, das Freiheitsgefühl bleibt: "Alles hatte seinen Ursprung in dieser Wohnung, davor ziehe ich meinen Hut!"

Gelungenes zweites Album

George Ezras neues Album ist eine echte Weiterentwicklung. Sein Gesang ist noch stärker, er wechselt locker zwischen Samt, Soul-Crooning und Bluesman und kann hiphoppigen Sprechgesang genauso gut wie Folk. Musikalisch erwartet die Fans eine große Vielfalt – und egal, ob Songwriter-Pop, Folk, Country oder Dance-Grooves, jeder Song erzählt eine Story.

Diese Songs muss man hören!

Audiobeitrag
George Ezra

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found So klingt George Ezras "Staying At Tamara's"

Ende des Audiobeitrags

Den quirligen Album-Opener "Pretty Shining People" hat George seinen neuen Freunden in Barcelona gewidmet. Die happy-go-lucky Single "Don't Matter Now" ist schon lang ein Lieblingssong der hr3-HörerInnen und hilft, trübe Gedanken loszuwerden. Das fingerschnipsende "Get Away” ist ebenfalls ein sonniges Highlight, und auf "Saviour" macht George gemeinsame Sache mit den schwedischen Folk-Mädels von First Aid Kit. Klingt wie der Soundtrack zu deinem eigenen Road Movie: reisen, erleben, genießen!

Sendung: hr3, "hr3 am Abend", 26.03.2018, 20 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit