Silbermond

Endlich ist es so weit: Die Pop-Rocker von Silbermond haben eine neue Single! Der Song "Träum ja nur (Hippies)" ist musikalisch ziemlich außergewöhnlich – auch der Inhalt hat einen überraschend politischen Kern.

Trompeten, Rap und Silbermond: Mit "Träum ja nur (Hippies)" stimmen die bodenständige Pop-Rocker von Silbermond ungewohnte Töne an. "Der Song ist für uns so ein bisschen wie ein Film, den jeder von uns gerne mal Sonntags guckt", sagt Sängerin Stefanie Kloß im Interview mit der hr3 Morningshow.

Silbermond redet Tacheles

Auf der anderen Seite prägen den Songtext die harten Themen: Klimawandel, Krieg, Rassismus, Homophobie.

Dabei wollen die Bautzener um die charismatische Sängerin nicht belehren, sondern Hoffnung schüren. 

Träumen von einer guten Zukunft

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found So hört sich "Träum ja nur (Hippies)" von Silbermond an

Silbermond
Ende des Audiobeitrags

Stefanie drückt es so aus: "Wir leben in einer Zeit, wo wir doch wach sind und munter sind. Und einfach zusammen die Hand heben und sagen: 'Lass uns zusammen auf 'ne gute Zukunft freuen.'"

Wie sich große Frustthemen in eine rundum positive und motivierende Botschaft verwandeln, lest Ihr am besten selbst.

Das sind die Lyrics vom neuen Song "Träum ja nur (Hippies)":

Seh ich mich um, muss sagen ich werd
Das Gefühl nich los, irgendwas läuft verkehrt

Als würde sich Geschichte einfach wiederholn
Kasper gewinnen Wahlen mit dumpfen Parolen
Leben auf großem Fuß, verheizen diese Welt
Und über allem thront das Geld

Doch ich seh Peace-Zeichen, da wo Menschen wohnen
Hör Imagine aus Panzern und Drohnen
Frauen und Männer überall gleich
Reichtum, der für alle reicht

Alle Hände in die Luft für die Musik, für den Frieden
Feier den Mensch und die Unterschiede
Und Kritiker krakeelen: Was wolln die Hippies nur?
Man, entspann dich, ich träum ja nur

Und jeder Tag n Friday for Future
Jeder Mensch mit Verstand und Liebe geflutet
Und 2060 fragt mein Enkel mich
„Du Opa, sag mal, was ist eigentlich ein Rassist?
Und was ist eigentlich ein Homophober?
Und was ne Klimakatastrophe?“
Und ich so: „Kleiner ich bin froh, dass du’s nicht weißt
Ist nämlich alles Scheiß der Vergangenheit.“

Ich seh Peace-Zeichen, da wo Menschen wohnen
Hör Imagine aus Panzern und Drohnen
Frauen und Männer überall gleich
Reichtum, der für alle reicht

Alle Hände in die Luft für die Musik, für den Frieden
Feier den Mensch und die Unterschiede
Und Kritiker krakeelen: Was wolln die Hippies nur?
Man, entspann dich, ich träum ja nur

Ich seh Peace-Zeichen, da wo Menschen wohnen
Hör Imagine aus Panzern und Drohnen
Frauen und Männer überall gleich
Reichtum, der für alle reicht

Alle Hände in die Luft für die Musik, für den Frieden
Feier den Mensch und die Unterschiede
Und Kritiker krakeelen: Was wolln die Hippies nur?
Man, entspann dich, ich träum ja nur
Peace-Zeichen, da wo Menschen wohnen
Hör Imagine aus Panzern und Drohnen
Frauen und Männer überall gleich
Reichtum, der für alle reicht

Alle Hände in die Luft für die Musik, für den Frieden
Feier den Mensch und die Unterschiede
Und Kritiker krakeelen: Was wollen die Hippies nur?
Man, entspann dich, ich träum ja nur

Alle Hände in die Luft für die Musik, für den Frieden
Feier den Mensch und die Unterschiede
Und Kritiker krakeelen: Was wollen die Hippies nur?
Man, entspann dich, ich träum ja nur

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow, 13.09.2019, 05:50 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit