Ed Sheeran No 6. Collaborations Project

Wenn Ed Sheeran ein neues Album rausbringt, ist Tanja aus der hr3 Morningshow nicht mehr zu halten. Erst recht, wenn er mit so vielen unterschiedlichen Künstlern wie Justin Bieber, Eminem, Bruno Mars oder Camillo Cabello zusammenarbeitet. So hören sich die neuen Ed-Sheeran-Songs an.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hier könnt Ihr ins neue Ed Sheeran Album reinhören

Ed Sheeran No 6. Collaborations Project
Ende des Audiobeitrags

Großer Tag für Ed-Sheeran-Fans wie Tanja: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam endlich das neue Album "No.6 Collaborations Project" raus. Für jeden Song hat sich Ed Sheeran Unterstützung von anderen Musikern geholt, zum Beispiel US-Rapper 50 Cent, Bruno Mars, Justin Bieber, Eminem oder Camilla Cabello.

Die Idee kam ihm, nachdem er den Song "Perfect" zusammen mit Andrea Bocelli und Beyonce aufgenommen hatte. "Wenn ich die Musik des Künstlers in meinem Auto spiele, dann möchte ich mit ihnen arbeiten", erklärte Ed Sheeran dazu. Außerdem wollte er erst Mal Schluss machen mit der Popmusik. Sonst würden alle erwarten, dass das neue Album noch besser werde als das alte.

"No.6 Collaborations Project" klingt ganz anders

Tatsächlich klingt das "No.6 Collaborations Project" ganz anders als alles, was wir bisher von Ed Sheeran gehört haben. Zusammen mit Chance The Rapper macht er auf "Cross Me" einen auf Hip Hop und klingt dabei aber null peinlich. "Blow", zusammen mit Bruno Mars und Chris Stapleton klingt nach einer Mischung aus Country und Alice Cooper. Es gibt aber auch wieder Songs im Stil von "I see fire", die super ruhig sind. Tanjas Lieblingssong auf dem neuen Album ist "Remember the Name" featuring Eminem and 50 Cent.

Lyric-Video: Ed Sheeran - "Remember the Name" (Eminem and 50 Cent)

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

"No.6 Collaborations Project" ist das vierte Studio-Album von Ed Sheeran. Der Titel ist angelehnt an eine EP, die er veröffentlichte, bevor er einen großen Plattendeal hatte. Er brachte damals einige EPs heraus, um Plattenfirmen auf sich aufmerksam zu machen. Eine seiner EPs hieß "No. 5 Collaborations Project".

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 12.07.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit