Nico Santos und hr3-Moderatorin Kate Menzyk
Nico Santos ist zu Besuch in der "Kate Menzyk Show" Bild © Patrick Secker (hr3)

Fast wie Geburtstag: Der deutsch-spanische Songwriter hat sein erstes eigenes Album "Streets of Gold" veröffentlicht. Kate und hr3 feiern mit!

Mit dem Gutelaune-Song "Rooftop" hat Nico Santos letztes Jahr einen Mega-Hit mit über 31 Millionen YouTube-Aufrufen gelandet und war aus keiner Sommerplaylist wegzudenken. Und Nico ist mitnichten ein Newcomer: Mit nur 25 Jahren ist er schon jetzt einer der erfolgreichsten deutschen Songschreiber. Nach Arbeiten mit Mark Forster ("Wir sind groß"), Topic ("Home"), Sido, Helene Fischer, Robin Schulz und zig anderen Promis ist Nico jetzt aber erst mal selber dran: Mit seinem Debütalbum rückt er vor in die 1. Reihe.

Ein Song für Kate

Dass er gute Songs scheinbar so aus dem Ärmel schüttelt, beweist er auch bei seinem hr3-Besuch: Beim letzten Interview mit Kate Menzyk hat er ihr nämlich versprochen,beim Wiedersehen ein Lied für und über Kate mitzubringen. Und das ist - natürlich - ein echter Ohrwurm geworden! Aber überzeugt Euch selbst:

Videobeitrag
Video Startbild Nico Santos singt für Kate Menzyk

Video

zum Video Der "Kate Menzyk Song" von Nico Santos

Ende des Videobeitrags

Von den Besten gelernt

Singlecover: "Oh Hello" von Nico Santos
Singlecover: "Oh Hello" von Nico Santos Bild © Virgin

Auf "Streets of Gold" gibt’s 1a-Popmusik und Neo-Soul, House-Anflüge und Klavierballaden, coole Handclaps und erdige Beats. Als Sänger zieht er mühelos alle Register: vom Michael Jackson-Kieksen bis zur Welshly Arms-Gospelrock-Röhre. Viele Kniffe hat Nico sich tatsächlich beim King of Pop abgeguckt – und direkt in sein Album einfließen lassen.

"Liebes Tagebuch…"

Kate Menzyk
hr3-Moderatorin Kate Menzyk Bild © hr

So wenig Nico sich auf nur einen Sound festlegen will, so gefächert sind auch seine Albumthemen. "Streets of Gold" bezeichnet er als sein "in Musik gefasstes Tagebuch seit 2014". Darin verarbeitet er seine Ambitionen, seine Zweifel, seinen Stolz – und natürlich Liebesgefühle, zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt.

Sendung: hr3, "Die Kate Menzyk Show", 12.10.2018, 13:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit