Ed Sheeran
Der coolste rothaarige seit Pumuckl: Ed Sheeran Bild © Mark Surridge

"Shape of you", "Galway girl", "Perfect". Ed Sheeran schüttelt einen Lieblingssong nach dem anderen aus dem Ärmel. Jetzt gibt‘s schon wieder Nachschub. "Happier" heißt die neue Single und Tanja aus der hr3-Morningshow ist mal wieder begeistert.

Tanja aus der hr3-Morningshow über die neue Ed Sheeran-Single “Happier“:

Tanja Rösner
Tanja Rösner Bild © hr

 "Ich liebe sie weil: so schön traurig! Er sieht seine Ex mit ihrem Neuen und es haut ihn um, weil sie erst einen Monat getrennt sind und er sie noch liebt. Aber: Sie sieht glücklicher aus ("Happier"). Darum weiß er: Es scheint richtig so zu sein. Fazit: So schön traurig. So schön schmachtig, Kitsch-Endlevel!"

"Happier" ist autobiografisch  

Audiobeitrag
Ed Sheeran

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörprobe: Ed Sheeran "Happier"

Ende des Audiobeitrags

In dem Song geht es um eine frühere Beziehung von Ed Sheeran. Er singt von einem Mädchen, von dem auch die meisten Songs auf seinen ersten beiden Alben handeln. Ed hat sie in der Schule kennengelernt. Sie war seine allererste Freundin. Ed Sheeran hat sie irgendwann mal mit ihrem neuen Freund getroffen und dachte sich: "Er passt viel besser zu ihr als ich."

"Happier" klang ursprünglich ganz anders

In einem Interview mit dem britischen Radiosender "Capital FM" hat Ed Sheeran erzählt, dass der Song zuerst einen Dance-Beat hatte. So gefiel er ihm aber nicht. Also haben er und seine Studiokollegen eine ruhige, zurückgenommene Ballade daraus gemacht. Ed hat "Happier" u.a. zusammen mit Ryan Tedder, dem Sänger von OneRepublic, geschrieben.

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 27.04.2018, 5 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit