Justin Timberlake
Justin Timberlake Bild © Sony Music

Es gibt Promis, die haben zu allem eine Meinung und tun die auch gerne kund. Justin Timberlake sieht das anders - und hat mit "Say Something" einen Song darüber geschrieben.

Audiobeitrag
Cover: Justin Timberlake - Man Of The Woods

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tobi check "Say Something"

Ende des Audiobeitrags

Say Something - das könnte man als Aufforderung lesen. Also so wie: "Jetzt sag doch auch mal was!" So ist der Titel aber gar nicht gemeint. Im Gegenteil: Justin Timberlake besingt in Say Something eigentlich das genaue Gegenteil, das man mit dem Sprichwort "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold" zusammen fassen könnte.

Zitat
„Everybody says: 'Say something that says something'“ Zitat von Justin Timberlake
Zitat Ende

Durch seinen Promi-Status wird von Justin Timberlake häufig erwartet, dass er sich zu aktuellen gesellschaftlichen oder politischen Themen in irgendeiner Form äußert - vorzugsweise über die sozialen Medien Facebook, Twitter oder Instagram: "Jeder sagt: 'Sag etwas Aussagekräftiges!'", singt er deswegen in Say Something.

Wir wissen aber alle: In 280 Zeichen kann man bei Twitter Dinge nicht wirklich umfassend erläutern. Und überhaupt: Dinge können gerade in geschriebener Form schnell missverstanden oder aus dem Zusammenhang gerissen werden. Am Ende verselbstständigen sich Worte, die eigentlich mal ganz anders gemeint waren und man hat die Dinge nicht mehr unter Kontrolle.

Zitat
„Sometimes, the greatest way to say something / Is to say nothing at all“ Zitat von Justin Timberlake
Zitat Ende

Deswegen ist Justins Devise an dem Punkt: "Manchmal sagst Du etwas am besten, indem Du gar nichts sagst."

Justin Timberlake weiß, wovon er singt

Tobias Kämmerer
Weiß, wovon Justin Timberlake in "Say Something" singt: Tobias Kämmerer Bild © hr

Und Justin weiß genau, wie schnell Dinge in sozialen Netzwerken außer Kontrolle geraten können: Vor gar nicht allzu langer Zeit war er selber das Ziel eines Shitstorms, weil man einen Kommentar von ihm bei Twitter anders aufgefasst hatte, als er ihn laut eigenen Aussagen gemeint hatte. Am Ende blieb ihm nur eine Entschuldigung, um die Wogen wieder zu glätten.

Den Song Say Something hat Justin Timberlake zusammen mit dem Country-Musiker Chris Stapleton geschrieben. Dass dieser im Song zu hören ist, war ursprünglich nicht geplant. Justin kam die Idee spontan bei den Aufnahmen im Studio.

Das Video zum Song, das Ihr auf www.youtube.com/watch?v=8MPbR6Cbwi4 sehen könnt, wurde übrigens in einer Aufnahme gedreht. Damit das klappen konnte, musste allerdings alles ganz genau geplant werden - und das wiederum hat zwei Wochen gedauert.

Sendung: hr3, "Die Kate Menzyk Show", 11.07.2018, 16 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit