Podcast Christina Ellermann über den Song "Sowieso" von Mark Forster

Lichtfall durch ein buntes Kirchenfenster

Ein Song von Mark Forster läuft in Corona-Zeiten gerade rauf und runter. Der Song heißt: „Sowieso“. Und der Text passt gerade jetzt besonders gut. Im Refrain heißt es: „Auch wenn's grad nicht so läuft, wie gewohnt: Egal, es wird gut, sowieso!“ Warum der Song auch einen religiösen Hintergrund hat, erklärt Christina Ellermann von der katholischen Kirche.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit