Wenn einer gut darin ist, unserem Schweinehund eins überzubraten, dann er. Detlef Soost ist Tänzer, Choreograph und Motivator – und mit seinen Tutorials zum Abnehmen und Fitwerden hat er sich ein erfolgreiches Unternehmen erschaffen. Wer also ist besser geeignet, um uns im Kampf gegen den Neujahrsspeck zu unterstützen, als er!?

Detlef Soost kann ein echter Drill-Instructor sein. Das hat er eindrücklich bewiesen, als er übergewichtige Ladies bei der Fernsehshow  „The Biggest Loser“ zusammengebrüllt hat.

Privat mag er es aber viel kuscheliger: mit seiner Frau Kate Hall, der gemeinsamen Tochter und den beiden Kids aus  seiner früheren Beziehung wird am Wochenende morgens ausgiebig im Bett rumgemummelt: „Wir gucken auch auf dem Laptop Kinderfilme oder Tanzfilme zusammen, also wir zelebrieren es richtig, samstags und sonntags zu gammeln“, erzählt der 47-jährige Soost im hr3-Sonntagstalk.

Unter der Woche ist der Berliner dann umso aktiver – aber auch wenn er aussieht als sei er täglich 5 Stunden am Pumpen im Sportclub, macht er tatsächlich „nur“ dreimal die Woche Sport. Und dann Übungen, für die man keine Geräte braucht.

Scheitern gibt's nicht

In seinem neuen Buch „Be Your Best: Dein starker Körper – Dein klarer Kopf – Dein Hammerleben“ stellt er ein 5-Punkte-Programm vor, das uns helfen soll, unsere Abnehm-Ziele zu verwirklichen. Quintessenz: Wenn der Kopf nicht mitmacht, brauchen wir nicht anzufangen.

Dass man viel erreichen kann, wenn man es nur hartnäckig genug verfolgt, hat Soost selbst schon mehrfach eindrücklich bewiesen. Er, der seinen ghanaischen Vater zum ersten Mal mit 34 sah und ab seinem siebten Lebensjahr im Heim aufwuchs, hat sich auf dem Schulhof vom Vorurteil „Heimkind“ freigetanzt, er hat sich mit Anfang 20 von massiven Schulden befreit – und vor ein paar Jahren von über 30 Kilo Übergewicht.

Scheitern gibt’s bei ihm nicht:„Es gibt nur Erfolg - oder dazulernen“, sagt er im Talk mit Bärbel Schäfer. Und er macht auch ein beruhigendes Geständnis: Green Smoothies mit Weizengras schmecken ihm nicht. Wenn sogar Fitness-Vorbild Detlef Soost die nicht mag, dann wird unser schlechtes Gewissen doch gleich ein bisschen kleiner!

Weitere Informationen

"Be Your Best: Dein starker Körper - Dein klarer Kopf - Dein Hammerleben"
von Detlef Soost
Verlag: Gräfe und Unzer
192 Seiten
ISBN-10: 3833862327
ISBN-13: 978-3833862328

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit