Er ist Rea Garvey, Florian Silbereisen oder Kai Pflaume - und trotzdem unverwechselbar. Schauspieler Michael Kessler schlüpft seit über 25 Jahren in unterschiedliche Rollen - im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer erzählt er, warum die langen Pausen zwischen Staffeln von "Switch Reloaded" (das jetzt "Binge Reloaded" heißt) dabei sehr wichtig sind. Und warum er nach dem Abitur gar nicht schnell genug aus seiner Heimat Wiesbaden wegziehen konnte.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit