Dass wir alle nicht ewig leben, ist uns klar – aber richtig drüber sprechen, über Tod, Sterben und Trauern, das tun wir selten. Gunter Lutzi aus Biblis will das ändern – der ehrenamtliche Hospizbegleiter will Aufmerksamkeit für die tolle Arbeit der hessischen Hospize erwandern – einmal rund durch Hessen. Motto: 1 Mann – 3 Wochen – 23 Hospize – 801 Kilometer. Um Trauer geht es in dieser Sondersendung "Abschied vom Leben – Hospizarbeit und Sterben" außerdem mit der Frankfurter Trauerberaterin Heidi Müller.

Auf welcher Route Gunter Lutzi unterwegs ist und Bilder von seiner Wanderung findet ihr auf der Internetseite des Hospiz-Vereins Bergstraße. Dort könnt ihr die Arbeit der Pleger*innen auch mit Spenden unterstützen.

Bärbel Schäfer kommt über das Radio zu euch nach Hause und bringt einen prominenten Talk-Gast mit. Die ganze Sendung gibt's immer als Podcast.