Mehrere hundert Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderherz. Dilek Gürsoy ist eine der Herzchirurg*innen Deutschlands, die diesen Menschen helfen will. Sie war die erste Frau in Europa, die einem Patienten ein künstliches Herz eingesetzt hat. Seit 10 Jahren arbeitet sie nun mit an der Entwicklung eines verbesserten Kunstherzens. Im hr3 Sonntagstalk erklärt sie, warum das Herzpatient*innen mehr Zeit schenken wird und wie sie diese Forschungen vorantreiben will. (Wdh.)

Bärbel Schäfer kommt über das Radio zu euch nach Hause und bringt einen prominenten Talk-Gast mit. Die ganze Sendung gibt's immer als Podcast.