Jens Söring saß 33 Jahre lang im Gefängnis in den USA, verurteilt als Doppelmörder. Er hat über drei Jahrzehnte des "echten Lebens" hinter den Gefängnismauern verpasst. Im Sonntagstalk spricht er mit Bärbel Schäfer über den Alltag im US-Knast und seine wiedererlangte Freiheit - die für ihn nach Caipirinha schmeckt.

Bärbel Schäfer kommt über das Radio zu euch nach Hause und bringt einen prominenten Talk-Gast mit. Die ganze Sendung gibt's immer als Podcast.