Frankfurt ist eine multikulturelle Stadt. Und in Frankfurter Grundschulen gibt es in jeder Klasse viele Kids mit Migrationshintergrund. Zuhause sprechen die Eltern oft einfach nicht gut genug Deutsch, um ein ganzes Buch zusammen zu lesen. Deshalb gibt's im Frankfurter Bücherkoffer Bücher in ganz vielen verschiedenen Sprachen.