Schlonz der Woche: Erdbeer-Kokos-Porridge

Letzten Montag hat Tanja in der hr3 Morningshow einen leckeren Erdbeer-Pudding kredenzt. Tobi hat den Schlonz glatt weg geext. Deshalb gibt es diese Woche gleich noch einen Erdbeer-Schlonz – diesmal aber mit einer Konsistenz für Genießer.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tobi probiert Tanjas leckeres Erdbeer-Kokos-Porridge

Schlonz der Woche Erdbeer-Kokos-Porridge
Ende des Audiobeitrags

Tanja legt bei ihren Frühstücksrezepten nicht nur Wert auf den Geschmack, sondern auch auf die Inhalte. Die besondere Zutat in diesem Porridge ist der gepuffte Amaranth. Das Pseudogetreide ist arm an Kohlenhydraten und reich an Ballaststoffen – leicht verdaulich und gut für die Darmflora! Außerdem ist das Rezepte diese Woche vegan!

Und so geht's

Weitere Informationen

Für 2 Portionen braucht ihr

  • 400 ml Kokosmilch
  • 80 g Haferflocken
  • 250 g Erdbeeren
  • 4 EL Kokosflocken
  • 4 EL Schoko-Nibs
  • 4 EL gepuffter Amaranth
Ende der weiteren Informationen
  1. Kokosmilch erhitzen und mit den Haferflocken 10 Minuten köcheln lassen.
  2. 200g Erdbeeren pürieren, den Rest klein schneiden.
  3. Gekochte Haferflocken mit 100g pürierten Erdbeeren mischen und in Schüsseln füllen.
  4. Den Rest auf die Haferflocken geben, dann mit Erdbeerstückchen, Kokosflocken und Amaranth bestreuen.

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 18.05.2020, 06:50 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit