Hannah Stofftier Übergabe
Finder Peter, hr3 Moderator Stefan Frech, Papa Carsten und Hannah freuen sich: Endlich ist Mimi wieder da! Bild © Anna Lisa Lüft (hr3)

Vor drei Wochen hat sich hr3 Hörer Peter bei uns gemeldet: Er hatte ein Kuscheltier am Bahnhof Frankfurt-Höchst gefunden. Gemeinsam haben wir die Besitzerin Hannah ausfindig gemacht – und jetzt kam es endlich zum Wiedersehen!

Videobeitrag
Stofftier-Übergabe Hannah

Video

zum Video Hannah und ihr Stofftier "Mimi" finden in der hr3 Morningshow endlich wieder zusammen

Ende des Videobeitrags

Wenn Ihr Kinder habt, stellt Euch folgenden Moment vor: Das allerliebste Lieblingskuscheltier ist auf einmal weg! Drama, oder?

Das dachte sich auch Peter aus Kelkheim, als er am Bahnhof in Frankfurt-Höchst diesen Stoffbeutel mit einem Kuscheltier-Schäfchen fand.

Gelber Beutel mit der Aufschrift "Hanna" und ein Kuschelschaf
Mit diesem Bild haben wir gemeinsam mit Peter den Aufruf gestartet. Bild © Peter Thoma aus Kelkheim

Peter sucht nach dem Besitzer

Im Gespräch mit hr3 erinnert er sich: "Ich dachte oh je, da wird jemand ganz schön traurig sein."

Was also tun? Peter meldete sich bei hr3 und fragte, ob wir ihm bei der Suche nach der mutmaßlichen Besitzerin Hannah helfen könnten.

Endlich meldet sich jemand

Wir posteten daraufhin ein Foto von dem Beutel und dem Schäfchen im hr3 Morningshow Blog sowie auf Facebook und fragten Euch: Wer kennt den Besitzer dieses Kuscheltiers?

Ein paar Wochen passierte erstmal gar nichts – bis sich auf einmal Carsten und seine Tochter Hannah aus Hattersheim meldeten!

Stofftierübergabe Hannah
Im hr3 Interview erzählt Hannah: "Ich war erstmal ganz schön traurig, als Mimi weg war." Bild © Anna Lisa Lüft (hr3)

Bahn-Mitarbeiter erinnert sich: "Schauen Sie auf hr3"

Hannas Papa hatte bereits am Bahnhof nach dem Schäfchen gesucht. Ein Mitarbeiter der Bahn konnte sich daran erinnern, dass jemand mit der Tasche dort war und sagte: "Ja, schauen Sie mal bei hr3 auf Facebook." Und das hat dann auch funktioniert!

Weil der Finder Peter aber im Urlaub war, musste sich Hannah noch ein bisschen gedulden, bis sie ihr Schäfchen "Mimi" wieder in die Arme schließen konnte.

Wiedersehen im hr3 Studio

Heute war es dann endlich soweit: Im hr3 Studio fanden Hannah und Mimi endlich wieder zusammen. Als Dankeschön hat sie für Peter und für hr3 sogar etwas gemalt.

Als hr3 Moderator Stefan Frech die 6-Jährige fragte, wie es ihr jetzt ginge, da sie Mimi endlich wieder in die Arme schließen könne, hörte sie gar nicht mehr auf zu grinsen. "Happy, happy, happy", rief sie immer wieder. Was für ein Happy End!

Stofftierübergabe Hannah
Finder Peter, hr3 Moderator Stefan Frech, Papa Carsten und Hannah im hr3 Studio. Für Peter und hr3 hat Hannah als Dankeschön tolle Bilder gemalt. Bild © Anna Lisa Lüft (hr3)

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 07.08.2019, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit