Nackthafer 2

Tanja aus der hr3 Morningshow hat anscheinend eine neue Lieblingszutat für ihr zuckerfreies Frühstück gefunden: Nackthafer. Vielleicht liegt es am Namen, vielleicht an seiner Bekömmlichkeit oder daran, dass er ein vorzügliches Ablenkungsmanöver für Tobi sein könnte.

Zum zweiten Mal in Folge darf sich der Nackthafer mit seinen Vorzügen in der hr3 Morningshow präsentieren. Während der Name bei Tanja für einen Schwall der Belustigung sorgt, kann Tobi nur mit den Augen rollen. Geschmeckt hat ihm der erste Nackthafer-Schlonz trotzdem.

Audiobeitrag

Audio

Pferdefutter für Tobi...?!

Ende des Audiobeitrags

"Also, gleich nochmal!", denkt sich Tanja, mischt aber ein paar Löffel Chiasamen in die Neuauflage. Tobi kann Chiasamen nicht ausstehen. Für ihn ist das kein Superfood, sondern Froschlaich, ein Inbegriff der Schlonzigkeit!

Auch die wertvollen Inhaltstoffe konnten Tobi bisher nicht überzeugen. Zur Sicherheit fügt Tanja noch süße Datteln, Bananen und etwas Backkakao hinzu. Ob Tobi das Chia-Kryptonit bemerkt?

Weitere Informationen

Die Zutaten für zwei Personen

  • 1 Tasse Nackthafer
  • 3 EL Chiasamen
  • 3 Tassen Mandelmilch
  • 2-3 Datteln
  • 2 Bananen
  • Backkakao
Ende der weiteren Informationen

Und so geht’s

  • Nackthafer schroten (geht easy im Mixer).
  • Mandelmilch mit Datteln süßen: Dazu die Datteln klein schneiden und mit dem Mandeldrink vermischen.
  • Den Haferschrot und die Chiasamen mit der Mandelmilch verrühren und über Nacht einweichen.
  • Am nächsten Morgen eine geschnittene Banane und einen halben Esslöffel Backkakao einrühren.
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen