Schlonz der Woche: Tassenkuchen

Machen wir uns nichts vor: Das, was Tanja Woche für Woche als leckeres Frühstück anpreist, ist ziemlich weit weg von dem, was Tobi gerne hätte. Diesmal hat der "Schlonz der Woche" aber Potenzial, beide glücklich zu machen.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tobi braucht erstmal einen Schluck Kaffee

Schlonz der Woche: Tassenkuchen
Ende des Audiobeitrags

Es gibt nämlich Kuchen! Genauer gesagt einen "Mug Cake", also einen Tassenkuchen, der innerhalb weniger Minuten zusammengerührt und in der Mikrowelle gebacken wird.

Tanjas Variante kommt natürlich mit gesunden Zutaten und ohne Industriezucker aus und ist damit eine super Idee für einen gesunden Start in den Tag. Und Tobi dürfte schon deshalb beseelt sein, weil er ein kleines Küchlein serviert bekommt.

So geht's

Weitere Informationen

Die Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Ei
  • 6 EL Haferflocken
  • 2 EL Haferdrink
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Banane
  • Heidelbeeren
Ende der weiteren Informationen

Der Tassenkuchen lässt sich schnell und einfach zubereiten: Ihr erhitzt die Banane für 30 Sekunden bei 900 Watt in der Mikrowelle und matscht sie dann mit einer Gabel zu Brei.

Schlonz der Woche: Tassenkuchen

In einer Schüssel vermischt ihr die weiche Banane mit den restlichen Zutaten. Diesen Teig füllt ihr nun in eine Tasse und gebt sie für 2 Minuten und bei 900 Watt in die Mikrowelle.

Streut anschließend noch die Heidelbeeren drüber und fertig ist euer gesunder Frühstückskuchen. Lasst es euch schmecken!

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen