Energy Balls

Sport und Tanja – zwei Worte finden zusammen, die Welten voneinander getrennt sind. Zwar steht Tanja auf gesunde Ernährung, die Bewegung überlässt sie aber gerne anderen. So wie zum Beispiel Weltrekordler Dirk aus Bruchköbel. Und damit er seinen nächsten Rekord besteht, hat Tanja ihm einen echt sportlichen Schlonz mitgegeben.

Videobeitrag

Video

zum Video Mit Tanjas Power-Balls klappt's auch mit dem Weltrekord

Tanjas Power-Schlonz
Ende des Videobeitrags

Dirk Leonhardt aus Bruchköbel lief 2020 den bisher längsten Triathlon der Welt: 200 Kilometer Schwimmen, 5400 Kilometer Radfahren und 1336 Kilometer Laufen. hr3 hat ihn dabei begleitet. Jetzt will Dirk noch einen Weltrekord schaffen. Innerhalb einer Woche will er durch 15 europäische Länder radeln und dabei mehr als 2200 Kilometer zurücklegen.

Sein Fahrrad namens "Lady Tanja" taufte er allerdings nach einem bekennendem Sportmuffel. Vielleicht kommt Tanja ja so auf den Geschmack am Sport. Den passenden Power-Schlonz mit viel Energie hat Tanja zumindest schon mal vorbereitet.

Weitere Informationen

Die Zutaten

  • 100 g gehackte Mandeln
  • 180 g Datteln
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanille
  • Kokosraspel
Ende der weiteren Informationen

Und so geht's

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Zerkleinert alle Zutaten bis auf die Kokosraspel ganz fein in einem Mixer. Aus der Masse formt ihr dann etwa Teelöffel-große Kugeln. Bevor die Energy-Balls in den Kühlschrank kommen, könnt ihr sie nach Belieben in den Kokosraspeln wälzen. Die kleinen Energiebomben halten sich luftdicht verpackt eine Woche.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen