Video

zum Video Die hr3 Sattelschlepper-Spendenaktion war ein voller Erfolg!

Ralf und sein hr3 Sattelschlepper

Die Hilfsbereitschaft in Hessen ist riesig. Die hr3 Sattelschlepper sind gut angekommen und haben eure Spenden verteilt. Uns erreichen aber noch immer unzählige Anfragen von Hörer*innen, die mit finanziellen Hilfen das Leid der Flutopfer mindern möchten. Die Aktion Deutschland Hilft nimmt eure Spenden entgegen.

Ralf ist LKW-Fahrer. Als er nach den Überschwemmungen von dem anhaltenden Leid im Katastrophengebiet erfuhr, war ihm klar: Er kann und er muss helfen.

hr3 Sattelschlepper

48 Sattelschlepper und ihre Fahrer hat er zusammengetrommelt, um Hilfsgüter in die betroffenen Orte zu transportieren. Doch so viele LKWs wollen auch bestückt werden. Deshalb hat er sich an Tanja und Marcel von der hr3 Morningshow gewandt.

Und die Hilfsbereitschaft in Hessen war riesig. In langen Reihen standen, so das Ordnungsamt, schätzungsweise 4000 mit Spenden gefüllte Autos auf dem Messeplatz in Marburg. Etwa 800 freiwillige Helfer*innen kamen laut der Feuerwehr zum Beladen der hr3 Sattelschlepper. 500 Tonnen an Hilfsgütern haben Ralf und sein Team in die Krisengebiete gefahren. An alle, die mitgemacht haben möchten wir sagen:

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie hr3 Sattelschlepper: So packt Hessen für die Flutopfer mit an

Ende der Bildergalerie

Ihr seid die Besten! Tausend Dank für eure Spenden! Eure Hilfsbereitschaft ist der Wahnsinn! Ihr habt mit Tanja sortenreine Kisten gepackt, mit allen möglichen dringend benötigten Dingen von B wie Besen bis Z wie Zahnbürste. Ihr habt euch freiwillig als Helfer für die Spendenannahme gemeldet. Ihr habt palettenweise Betriebsspenden organisiert.

Statt einer Handvoll befreundeter LKW-Fahrer konnte Ralf 48 hr3 Sattelschlepper ins Katastrophengebiet mitnehmen, randvoll bis unters Dach mit euren Sachspenden! Sie haben die Spenden am Samstag, 24. Juli, sicher ins Katastrophengebiet fahren und dort tonnenweise Hilfe genau da hinbringen können, wo sie gebraucht wird. Ganz egal, wo die hr3 Sattelschlepper anhielten, sie wurden mit offenen Armen empfangen! Und nicht nur das, auch unterwegs grüßten die Hess*innen ihre Helden mit selbstgeschriebenen Pappschildern und Hupkonzerten. Vielen lieben Dank, dass ihr diese Aktion möglich gemacht habt!

Hier haben die hr3 Sattelschlepper eure Spenden abgeben

  • Tafel Koblenz
  • Kita Koblenz
  • Verteilzentrum Montabaur
  • Verteilzentrum Heiligenroth
  • Zwischenlager Niederzissen
  • Verteilzentrum Eulkirchen
  • THW Schleiden
  • Tierschutzorganisation Gelsenkirchen
  • Außenlager Haribo Bonn
  • Zwischenlager Bonn
  • Verteilzentrum Limburg

Geldspenden

Ihr wollt immer noch helfen? Geld ist immer eine Hilfe. Spendenkonten zur Hochwasser-Hilfe findet ihr unter anderem unter dieser Adresse.

Weitere Informationen

Aktion Deutschland Hilft

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: "ARD/Hochwasser"

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen