Eva-Lotte steht auf einer Hängebrücke im Jump'n Fly in Mörfelden-Walldorf.
Eva-Lotte kann die Trampolinhalle Jump'n Fly für Kinder nur empfehlen. Bild © Kerstin Platsch (hr3)

Einfach mal durch die Ferien springen - die Trampolinhalle verspricht Spaß für jedes Alter. Auch Hessens härteste Location-Testerin Eva-Lotte ist total begeistert.

Fun Faktor: Wenn man da in die Halle kommt, dann sieht man nuuur Trampoline, das ist sooo cool – welche mit Bällen drauf und welche ohne … und außerdem gibt es eine Kletterwand und ein riesiges Luftkissen, auf das man von einem Free Fall Tower runterspringen kann und es gibt so ganz schwierige Hindernisse, an denen man hangeln kann, aber wenn man runterfällt, dann tut man sich gar nicht weh, weil man immer auf ganz weiches Styropor plumpst …

Mutti-Faktor: Die ist ein bisschen rumgehüpft und hat ihre komischen rückwärts Saltos … ähhh rückwärts Purzelbäume gemacht – Saltos kann die ja nicht. Für alle Mütter, die nicht hüpfen wollen, man kann auch an der Theke sitzen und was trinken und essen.

Futter-Faktor: Wir haben gar nichts gegessen, weil vom Hüpfen dreht sich der Magen einmal ganz um. Das Trinken ist super und bei dem vielen Gehüpfe auch wirklich wichtig!

Fazit: Mein Highlight war das mit dem Hüpfen, wo keine Bälle waren. Auf jeden Fall komme ich nochmal her, das war so cool und ich kann es richtig empfehlen für andere Kinder. Ich vergebe 9,5 von 10 Trampolinen.

Weitere Informationen

Gut zu wissen:

Preis: 12,50 € pro Person + 2,50 €  JUMP'nFLY Socks (die gehören im Anschluss Euch). Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, solltet Ihr vorab online buchen.
Adresse: Dreieichstraße 15 in 64546 Mörfelden-Walldorf
Website: www.jumpnfly.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 26.06.2018, 8:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit