Nicht nur für Kletteräffchen eine tolle Idee - die Clip'n Climb Kletterhalle in Mainz macht allen Spaß. Hessens härteste Location-Testerin Eva-Lotte kommt hier voll auf ihre Kosten.

Audiobeitrag
Eva-Lotte klettert im Clip'n Climb

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Eva-Lotte testet die Kletterhalle Clip'n Climb Mainz

Ende des Audiobeitrags

Fun Faktor: Oh, das war so toll! Es gab so eine Rutsche, da konnte man sich dranhängen und wurde dann hochgezogen und dann ist man im freien Fall nach unten gedonnert und es gab noch so eine Luftmatratze, die war so nach oben gerichtet und da waren so Griffe dran, da musste man sich festhalten und musste nach oben klettern – war auf jeden Fall eine coole Kletterhalle.

Mutti-Faktor: Meine Mutter ist mit mir in der Halle immer rumgelaufen und hat mir geholfen mich zu sichern, so einzu-"clippen" und rauszu-"clippen", aber wenn die Kinder schon älter sind, können sie das auch alleine machen und dann können Mama und Papa einen Kaffee trinken.

Fazit: Ich komme auf jeden Fall nochmal her, weil es wirklich viel Spaß gemacht hat. Und noch ein Tipp: Man muss sich am besten Online anmelden, damit man nicht so lange warten muss.

Weitere Informationen

Gut zu wissen:

Preis: Kinderticket bis 18 Jahre 12 €, Erwachsenenticket 15 €
Adresse: Athener Allee 10, 55129 Mainz
Telefon: 06131/5540966
Website: www.clipnclimb-mainz.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 26.06.2018, 8:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit