Museum Wortreich Bad Hersfeld
Deutsche Sprache, schwere Sprache? Im Mitmach-Museum "Wortreich" der Konrad-Duden-Stadt werden Sprache und Kommunikation zum Kinderspiel. Bild © Museum Wortreich

Die Sprache erleben und entdecken - spannend, spielerisch und mit viel Geschick. Das Wortreich als cooles Ausflugsziel von Hessens härtester Location-Testerin Eva-Lotte empfohlen!

Fun Faktor: Im Wortreich war es so toll! Da konnte man Theater spielen und dann konnte man den Text auf einem Display ablesen und man konnte sich dazu auch verkleiden, das hat mir total viel Spaß gemacht. Und es gab so Bälle mit verschiedenen Buchstaben drauf und dann war da so ein Basketballkorb, da konnte man seinen Namen reinwerfen. Zum Beispiel Emil: Das wirft man dann erst mal das E, dann das M, dann das I, dann das L.

Mutti-Faktor: Da gibt es auch ganz viele Sachen für die Eltern und meine Mutter hat sich nicht gelangweilt und wir waren auch total lange da!

Fazit: Ich will auf jeden Fall wieder her und ich habe auch einen Tipp für Euch: Ihr könntet auch nächste Ostern da hinfahren, weil die Küken sind jetzt nicht mehr da - da seht ihr wie Küken schlüpfen, dann kommen die richtig aus dem Ei und dann sieht man wie kuschelig die sind und man kann die Küken auch streicheln, wenn man fragt. Fürs Wortreich vergebe ich, weil es so toll war, 20 Adjektive.

Weitere Informationen

Gut zu wissen:

Preis: Kinder bis 5 Jahre frei, 6 bis 18 Jahre 6,50 €, Erwachsene 9,50 € und Familienkarte 28 €
Adresse: Benno-Schilde-Platz 1, 36251 Bad Hersfeld
Website: www.wortreich-badhersfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Tipp: Eignet sich auch bei schlechtem Wetter.

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 26.06.2018, 8:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit