Eva-Lotte auf der Sindlinger Glückswiese
Eva-Lotte auf der Sindlinger Glückswiese Bild © Kerstin Platsch (hr3)

Wer Pferde liebt und generell Spaß am Leben mit Tieren hat, kommt hier voll auf seine Kosten. Die Ferienspiele der Sindlinger Glückswiese haben es Hessens härtester Location-Testerin Eva-Lotte jedenfalls angetan.

Fun Faktor: Also man konnte auf jeden Fall reiten, wir haben gebastelt, dann haben wir eine Schatzsuche gemacht mit den Pferden,  und da gibt es noch ganz viele andere Tieren, zum Beispiel Ziegen, Hühner, Schafe und ein Schwein, das man streicheln kann, aber es gibt auch noch andere Schweine, die kann man leider nicht streicheln.

Ein besonderes Highlight: Die Kinder dürfen die Ponys anmalen
Ein besonderes Highlight: Die Kinder dürfen die Ponys anmalen Bild © Kerstin Platsch (hr3)

Mutti Faktor: Meine Mama hat in der Hütte gesessen und hat sich entspannt – also es ist super für die Eltern!

Fazit: Das passt total, dass sie Glückswiese heißt, die macht TOTAL glücklich! Und es war eins der schönsten Sachen, die ich bisher getestet habe. Ich finde es auch ganz toll, das die ganzen Pferde gerettet wurden, zum Beispiel vom Schlachter, oder geschenkt, weil die Menschen sie nicht mehr haben wollten oder nicht mehr gebraucht haben!

Weitere Informationen

Gut zu wissen

Die Sindlinger Glückswiese hat verschiedene Aktivitäten im Angebot. Eva-Lotte hat an den "Ferienspielen" teilgenommen. Die gibt es halbtags von 8-13 Uhr (für 25 Euro) oder den ganzen Tag von 8-17 Uhr (45 Euro). Mehr Infos dazu und zu den anderen Angeboten gibt es auf der unten genannten Website.
Adresse: Sindlinger Glückswiese, Okriftler Straße, 65931 Frankfurt
Website: www.sindlinger-glückswiese.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 20.07.2018, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit