Hans Rosling: Factfulness
Buchcover: Hans Rosling "Factfulness" Bild © Ullstein Verlag

"Factfulness" von Hans Rosling ist das Lieblingsbuch von Julia aus Frankfurt. Der schwedische Arzt Hans Rosling sammelt darin Fakten, die zeigen: Die Welt ist gar nicht so schlecht, wie wir denken.

Darum geht's

Der schwedische Arzt Hans Rosling hat mit Hilfe seines Sohnes und seiner Schwiegertochter sozusagen posthum ein Buch veröffentlicht, in dem er uns sagt: Die Welt ist nicht so schlecht, wie wir denken.

Am Anfang gibt’s einen kleinen Wissenstest - wie ist die Lage auf unserer Welt  - und danach sind wir demütig genug und bereit für die Informationen, die in diesem Werk stecken - und das sind viele! Denn wir haben viel weniger Ahnung, als wir denken. Wir schätzen die Welt falsch ein. Und glauben zum Beispiel, Kindersterblichkeit, Armut, Hunger und Kinderarbeit hätten sich verschlimmert, dabei ist das Gegenteil der Fall. Rosling belegt sehr genau mit Fakten, Diagrammen und Geschichten, dass die Welt sich in den letzten 200 Jahren verbessert hat.

Was ist das Besondere an diesem Buch ?

Es ist quasi ein Nachschlagewerk, also nichts, das man in einem Rutsch durchlesen kann. Aber es ist randvoll mit Informationen, die uns helfen, unsere Ansichten zu überdenken und zu verändern - ohne dabei in eine „Alles ist gut“ Haltung zu verfallen. Tut gut, wenn man bei den Nachrichten mal wieder verzweifelt.

Der schönste Satz

"Es ist tröstlich und inspirierend zu erfahren, dass die Welt in Wirklichkeit besser ist, als man dachte. Eine neuartige Glückspille."

Fazit

hr3-Hörerin Julia schätzt die positive Sichtweise des Autors: "Es werden verschiedene Thesen aufgestellt, weswegen die Welt nicht so schlecht ist, wie sie immer dargestellt wird. Eine sehr große Empfehlung!"

hr3-Bücherexpertin Brigitte schwärmt ebenfalls von "Factfulness": "Es ist ein wichtiges und sehr sinnvolles Buch, das man am besten immer griffbereit neben sich haben sollte, gerade wenn man Nachrichten schaut und schlechte Laune bekommt. Das relativiert vieles."

Für wen ist "Factfulness" etwas?

Für Pessimisten, Schwarzmaler und alle, die beim Nachrichtenschauen schlechte Laune bekommen.

Weitere Informationen

Hans Rosling: Factfulness

erschienen im Ullstein Verlag
Hardcover: 400 Seiten; 24 Euro
ISBN: 978-3-550-08182-8

Ende der weiteren Informationen

Das sind die anderen Lieblingsbücher:

Sendung: hr3, "hr3 am Vorabend", 08.10.2018, 17:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit