Jubel bei der DHB-Auswahl
Bild © Imago

Die Handball-Nationalmannschaft tritt in ihrem ersten Qualifikationsspiel für die EM 2020 gegen Israel an - und zwar in Wetzlar! Wie Ihr an Tickets kommt, verraten wir Euch hier.

Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018, treten die Männer der deutschen Handball-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel in der Qualifikationsrunde gegen Israel an - und zwar bei uns in Hessen! Um 19 Uhr wird in Wetzlar in der Rittal Arena angepfiffen.

Das Länderspiel gegen Israel wird das siebte Länderspiel einer Männer-Nationalmannschaft in der mittelhessischen Stadt sein. Die aktuelle Mannschaft dürfte gute Erinnerungen an den Spielort haben, schließlich konnten sie das letzte Spiel dort - 2016 ging es vor ausverkaufter Kulisse gegen Portugal - für sich entscheiden.

Für Bundestrainer Christian Prokop ist die Begegnung gegen Israel mehr als ein EM-Qualifikationsspiel - schließlich steht Anfang 2019 schon eine Weltmeisterschaft an. Er wolle die Trainingszeit dieses ersten Länderspiels in der WM-Saison intensiv nutzen: "Wir schauen konsequent auf uns und freuen uns auf das Heimspiel in Wetzlar”, sagt Bundestrainer Christian Prokop.

So kommt Ihr an Tickets

Ab dem 10. Juli, 12 Uhr, könnt Ihr Karten für das Auftaktspiel in der EM-Qualifikation in Wetzlar bekommen. Und zwar über:

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 10.07.2018, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit