Kevin-Prince Boateng Vorstellung bei der Eintracht
Ball-Tricks klappen offensichtlich auch im Eintracht-Dress. Bild © picture-alliance/dpa

Am Samstag rollt der Ball auch endlich wieder im Frankfurter Stadtwald. Für Kevin-Prince Boateng ist es das erste Heimspiel im Eintracht-Trikot. Dafür hat sich der Verein eine besondere Aktion überlegt.

Kevin-Prince Boateng und Fredi Bobic bei der Vorstellung
Eintracht-Vorstand Fredi Bobic und Kevin-Prince Boateng freuen sich über das Trikot mit der Nummer 17. Bild © picture-alliance/dpa

Endlich ist es soweit: Am Samstag steht für Eintracht Frankfurt das erste Heimspiel der neuen Bundesligasaison an. Gegen Wolfsburg soll dann der erste Sieg her. Dafür will auch der neuste Spieler im Kader sorgen: Kevin-Prince Boateng sorgte schon beim Auftakt in Freiburg für Euphorie unter den Fans - und das durch seine bloße Anwesenheit. Wie soll das erst werden, wenn er die erste Bude macht?

Für seine Premiere in der Commerzbank-Arena hat man sich bei der Eintracht jedenfalls etwas Besonderes ausgedacht: Zu Ehren der neuen Nummer 17 gibt es 1.700 Tickets für nur 17 Euro. Und auch die Eintrittskarten für die 17er-Blöcke sind schon für 17 Euro zu haben. Mehr Infos findet Ihr auf der Website der Eintracht.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit