Amazon Prime Serie - Lucifer

hr3 Streaming-Expertin Shadia Omar hat sich die Amazon Prime Serie "Lucifer" angeschaut und für gut befunden: Lucifer, der Teufel selbst, hat keine Lust mehr auf die Hölle und geht als Nachtclubbesitzer nach Los Angeles. Was er dort alles anstellt, erfahrt Ihr hier.

Worum geht’s?

Lucifer Morningstar ist der Teufel höchst persönlich. Er feiert jeden Abend in seinem Club "Lux", bis er eines Tages in eine Schießerei verwickelt wird. Er überlebt und hilft Kommissarin Chloe Decker bei den Ermittlungen. Sehr praktisch, denn durch seine teuflischen Methoden gesteht der ein oder andere Verbrecher seine Straftat schneller. Nur Chloe Decker scheint immun gegen seinen Charme zu sein.

Lucifer hat allerdings noch ganz andere Probleme, als seiner Kollegin Chloe zu helfen: Seine Familie aus der Unterwelt sucht nach ihm. Im Laufe der Staffeln tauchen daher Erzengel, Dämonen, und wen man sonst noch so aus der Bibel kennt, auf – auch sein Bruder Erzengel Amenadiel. Und ihm ist nicht nach einem gemütlichen Familientreffen.

Der Trailer

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Wer sollte sich die Serie anschauen?

Die Serie "Lucifer" nimmt sich raus, die Geschichte der Hölle und des Teufels so zu erzählen, dass man Freude daran hat. Die Hauptdarsteller spielen glaubhaft und überzeugen ebenfalls. "Lucifer" hat guten Humor und spannende Fälle. Jeder, der auf eine humorvolle, aber auch spannende Serie steht - eingepackt in eine skurrile Story - wird "Lucifer" lieben.

Fakten zur Serie

Shadia Omar mit Tom Ellis alias Lucifer

Tom Ellis, der Lucifer spielt, hatte in England schon ordentlich Karriere gemacht. Ellis hat hr3 Redakteurin Shadia Omar im Interview verraten, dass die Serie in den USA zunächst viele Gegner hatte. Die Organisation "1 Million Mums" hat Großdemos veranstaltet, weil sie nicht wollten, dass der Leibhaftige Sendezeit bekommt.

Nachdem die Serie im Mai vom Sender Fox kommentarlos abgesetzt wurde, formierte sich im Netz großer Widerstand weltweit. Die Fanproteste waren online so groß, dass Netflix die Produktion der 4. Staffel übernahm. Sie kommt 2019.

Tom Ellis singt sogar in der Serie, das Klavier dazu spielt er allerdings nicht selbst.

In der Serie raucht Lucifer nie aktiv. Es liegen zwar Zigaretten qualmend im Aschenbecher oder er drückt eine aus, aber er raucht nie aktiv. Im echten Leben ist das anders: Tom Ellis raucht und will eigentlich schon längst aufhören.

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 26.10.2018, 09:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit