Netflix-Serie Disenchantment
Prinzessin Bean und ihre Freunde: Elf Elfo und Dämon Luci. Bild © picture-alliance/dpa

Die Simpsons sind eine der erfolgreichsten Serien überhaupt. Seit Jahrzehnten flimmern Bart, Homer und Marge jede Woche über unseren Bildschirm. Jetzt gibt’s was Neues vom Simpsons-Macher: "Disenchantment"

Worum geht'?

Wir sind im Mittelalter, Prinzessin Bean soll aus politischen Gründen einen öden Prinzen heiraten und sagt bei der Trauung "nein". Die Prinzessin will lieber selbst bestimmen, wie sie ihr Leben lebt. Gemeinsam mit Dämon Luci und Elf Elfo erlebt sie jede Menge Abenteuer und stürzt dabei andere Figuren ins Verderben und das macht ihnen gar nichts aus. Die ersten zehn Folgen gibt’s aktuell bei Netflix.

Der Trailer

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Wusstet Ihr, dass ...?

alle menschlichen Figuren in "Disenchantment" fünf Finger haben? Nur der Dämon Luci und der Elf Elfo haben vier beziehungswiese drei Finger. In der Regel haben die Figuren in Groening-Serien nur vier Finger. Außerdem trägt Elfo wie Bart Simpson ein rotes T-Shirt und blaue Shorts. Generell gibt es viele Bezüge auf die Simpsons. Um die zu finden, müsst Ihr aber ein richtiger Simpsons-Fan sein.

Wem wird die Serie gefallen?

Die Serie ist definitiv nichts für Kinder. Es geht in 35 Minuten pro Folge sehr brutal zu. Sie erinnert sehr an die Simpsons und es sieht ein bisschen so aus, als hätten sich Bart und Homer in das Set von "Game of Thrones" verirrt. Die zehn Folgen "Disenchantment" enden mit einem krassen Cliffhanger und es ist schon klar, dass es weitergeht: Netflix hat insgesamt 20 Folgen bestellt. Wer mit den Simpsons nix anfangen konnte, für den ist "Disenchantment" auch nix. Aber wer auf derben, schrägen und animierten Humor steht, muss nicht lange überlegen, einfach gucken. Geht ja auch flott.

Sendung: hr3, "hr3 am Nachmittag", 07.09.2018, 13:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit