Niko Kovac
Niko Kovac Bild © Imago

Diese Nachricht dürfte vielen Eintracht-Fans den Tag verdorben haben: Niko Kovac wird nun doch Bayern-Trainer. Dabei hat er doch neulich erst gesagt, dass er in Frankfurt bleibt!

Pro (von hr3-Redakteurin Christina Wurster)

Ganz ehrlich, ich kann Niko Kovac verstehen. Mit dem Umzug nach München kehrt er zurück nach Hause, zu seinen Eltern. Auch seiner Frau und seinen Kindern, die in Salzburg leben, ist er dann wieder näher. In anderthalb Stunden kann er bei ihnen sein; das geht dann auch mal spontan. Und auch sportlich ist es für Niko Kovac eine tolle Chance, die er als Trainer ergreifen muss. Hier kann er sein Renommee weiter steigern; nach einer Saison in Bayern kennt ihn die ganze Welt. Und er ist kein Fremder dort: Er hat jahrelang in München gespielt, kennt die Alpha-Tiere persönlich und weiß, worauf er sich einlässt. Die Eintracht hat ihm die Möglichkeit geboten, zu zeigen, was er drauf hat. Nun muss er weiterziehen. Da ist der Rekordmeister in München der logische nächste Schritt.

Contra (von hr3-Sportredakteur Sven Litzenberg)

Ich würde auf keinen Fall zu den Bayern gehen. Ich kann verstehen, dass es einige Fans gibt, die den Wechsel als Verrat empfinden. So wie es bei einer enttäuschten Herzensangelegenheit ist. Denn in Frankfurt wurde Niko Kovac verehrt und noch mehr - sogar geliebt. Er hatte sportlich die seltene Möglichkeit, etwas eigenes aufzubauen, sein eigenes Werk zu errichten. Niko Kovac ist noch nicht in München und schon beschädigt. Es ist doch kein Geheimnis, dass die Bayern lieber mit Jupp Heynckes weiter gemacht hätten - der geht jetzt in Rente. Nachdem auch noch Thomas Tuchel den Bayern abgesagt hat, war völlig klar: Jeder, der jetzt noch kommt, ist allerhöchstens dritte Wahl. In München muss Kovac maximalen Erfolg haben. Bleibt der aus, ist Kovac an der Isar ganz schnell wieder Geschichte.

Eure Meinung

Was denkt Ihr über Niko Kovacs Wechsel nach Bayern? Seid Ihr Pro oder Contra? Stimmt jetzt ab!

Weitere Informationen

Mehr zum Thema bei hessenschau.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr3, "hr3 am Nachmittag", 13.04.2018, 14 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit