Wenn in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft zu Ende geht, lassen wir es uns noch einmal schmecken: Hier kommt das Rezept zum letzten hr3 WM BBQ.

Vorspeise: Avocado von der Plancha mit Koriander-Tomaten-Gremolata

hr3 WM BBQ Rezept Finale
Avocado von der Plancha mit Koriander-Tomaten-Gremolata Bild © Weber
Weitere Informationen

Zutaten für 4 Personen:

4 Avocado (Sorte Hass)
10 g Hartweizengrieß
Chiliflocken nach Geschmack
100g Fleischtomaten
1 Zehe Knoblauch
2 Schalotten 
15 g Ingwer
frischer Koriander
Orangen- und Zitronenabrieb nach Geschmack
50 ml Orangensaft 
Salz, Pfeffer, Zucker
100 g Olivenöl

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung:

Die Tomaten für 15 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die Haut der Tomaten abziehen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Knoblauch und Schalotten in sehr kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Koriander waschen, trocken schleudern und sehr fein schneiden. Orangen und Zitronen unter heißem Wasser waschen. Den Abrieb nach Geschmack verwenden. Die Orange auspressen, mit den restlichen Zutaten für die Gremolata vermengen sowie Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zum Schluss das Olivenöl untermischen.

Den Grill inklusive Grillplatte für direktes Grillen bei 200 - 220 °C vorbereiten. Die Avocados unmittelbar vor dem Grillen halbieren, den Stein entfernen. Den Grieß auf einen Teller geben und mit den Chiliflocken mischen. Die Avocadohälften mit der Schnittfläche nach unten in den Grieß drücken. Olivenöl auf die Grillplatte geben, die Avocados mit der Schnittfläche nach unten auflegen und ca. 2-3 Minuten bei geöffnetem Deckeln grillen.

Zum Schluss die Avocadohälften mit der Koriander-Tomaten-Gremolata füllen und als Fingerfood servieren.

Hauptspeise: Caipirinha Lachs vom Zedernholzbrett mit Meerrettich-Creme und Weißbrot

hr3 WM BBQ Rezept Finale
Caipirinha Lachs vom Zedernholzbrett Bild © Colourbox.de
Weitere Informationen

Zutaten für 4 Personen:

1 kleine Lachsseite 
Brauner Zucker
1 Limette
Salz, Pfeffer
Caipirinha 
Frischer Meerrettich 
250 g Joghurt
1 Zedernholzbrett, über Nacht gewässert.

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung:

Die Haut von der Lachsseite entfernen. Anschließend die Lachsseite auf das gewässerte Zedernholzbrett legen und mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker bestreuen. Die Limette waschen, in der Hälfte teilen und in Scheiben schneiden.

Den Lachs einschneiden und die Limettenscheiben in die Schnitte stecken. Den Lachs nun noch mit etwas Caipirinha beträufeln.

Der Lachs wird zu hoher direkter Hitze auf dem Zedernholzbrett so lange gegrillt, bis der Lachs eine Fleischkerntemperatur von 54°C hat.

Für die Meerrettich-Creme frisch geriebenen Meerrettich (Menge nach Geschmack) mit Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Die Creme zum Lachs reichen.

Dessert: Aprikosenauflauf mit Mandeln

hr3 WM BBQ Rezept Finale
Aprikosenauflauf mit Mandeln Bild © Weber
Weitere Informationen

Zutaten für 4 Personen:

20g Mandeln (gehobelt)
3 Eier (Größe L)
40 g Vanillezucker
170 ml Sahne (33%)
4 Toastbrotscheiben
100 g Aprikosen (gedörrt)
20 g Amaretto Likör
400 ml Vanillesauce 

Für die Form:
15 g Butter
30 g Zucker

Ende der weiteren Informationen

Die Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten. Eine feuerfeste Auflaufform (ca. 31x22cm) mit Butter einfetten und zuckern.

Eier in Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei nach und nach den Vanillezucker beifügen. Sahne mit dem Eigelb mischen.

Die Rinde von den Toastbrotscheiben entfernen. Das Brot in ca. 2 cm große Würfel schneiden, das Toastbrot mit den Mandeln zur Sahnemischung geben. Mit dem Amaretto abschmecken und gut vermischen. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben und dann die Masse in die Auflaufform füllen.

Den Grill für indirektes Grillen bei 160 - 180°C vorbereiten. Auflaufform auf die indirekte Zone des Grills stellen und Deckel schließen. Ist die Masse fest geworden und die Oberfläche goldbraun, ist der Auflauf fertig.

Nach Belieben Vanilleeis oder eine Vanillesauce dazu servieren.

Sendung: hr3, "Die Kate Menzyk Show", 12.07.2018, 13:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit