Als Kürbis und Blumen verkleidete Ronshausener
Die Ronshausener sind bestens vorbereitet für den Festumzug Bild © Anna Mayer (hr3)

Kürbis Jimbo aus Ronshausen ist im Gegensatz zu anderen Atlantic Giants eher klein geraten. Das macht aber gar nichts. Zum traditionellen Sonntags-Festzug haben sich die Kinder der Grundschule Ronshausen etwas ganz besonderes ausgedacht.

Videobeitrag
Kürbisumzug

Video

zum Video Festumzug mit Kürbis

Ende des Videobeitrags

Nach Wochen und Monaten intensiver Hege und Pflege durch die Kinder der Koch AG an der Grundschule Ronshausen wollte Kürbis Jimbo nicht so richtig wachsen und ist sehr, sehr klein geblieben. Dafür hat's wunderschöne Blüten gegeben und das en masse: Über 160 Blüten konnten gezählt werden!

Der Mini-Kürbis Jimbo der Grundschule Ronshausen
Das ist Mini-Kürbis Jimbo der Grundschule Ronshausen. Bild © Anna Mayer (hr3)

Wenn Jimbo schon kein Kürbiskönig ist - ein Blütenkönig ist er allemal. Und deshalb kam er bei der Kirmes Ronshausen zu großen Ehren! Beim traditionellen Sonntags-Festzug durch den Ort haben die Grundschule Ronshausen, alle Kinder und Lehrkräfte sowie der Förderverein einen Kürbis-Tross veranstaltet.

Kürbis Jimbo aus Ronshausen
Das ist Jimbos großer Bruder aus Pappmaché Bild © Anna Mayer (hr3)

Über 100 kleine und große Kürbisfans sind als "Cordula Grün" durch die Straßen gezogen. Ihr kennt "Cordula Grün" noch nicht? Dann schaut mal hier vorbei. Und wie es sich für einen Umzug gehört, waren natürlich alle kostümiert: als Gärtner, Vogelscheuchen, Bienen, als Schnecke und natürlich als Kürbisse. Kürbis Jimbo ist natürlich mitgefahren, ist doch klar! Weil er aber so ein kleiner Kerl geblieben ist, hat man einen Riesenkürbis aus Pappmaché gebastelt, der von einem Trecker gezogen wird.

Ronshausen ist definitiv im Fieber der hr3-Kürbiswette! Paaarty! Wir sagen: Wie großartig ist das denn?!

Sendung: hr3, "Die Kate Menzyk Show", 14.09.2018, 13:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit