Martinszug
Martinszug Bild © picture-alliance/dpa

Die Kinder sind schon fleißig am Laternen basteln, denn am 09. November starten sie wieder: Die Martinsumzüge. Welche sich in Hessen besonders lohnen und und wo sie genau starten, erfahrt Ihr hier.

Am Wochenende ist wieder ein großes Event für hessische Familien. Die Kinder basteln schon seit Wochen an ihren bunten, strahlenden Laternen und wollen am Wochenende damit durch Hessens Straßen wandern. Welche Umzüge in Hessen besonderen Charme haben, wann sie beginnen und wo Treffpunkt ist, haben wir für Euch zusammengestellt.

Weitere Informationen

Übersicht

Ende der weiteren Informationen

Bad Homburg von der Höhe - Samstag

Sankt Martin wird in der Saalburg auf magische Weise lebendig. Erwachsene und Kinder können den römischen Soldaten und sein Lebensumfeld in der Spätantike kennen lernen und sich auf spanennde Präsentationen und Mitmachaktionen freuen.

Vor der beeindruckenden Kulisse des Kastells sehen die Kinder, wie Martinus, hoch zu Ross in originalgetreuer Ausrüstung, seinen Mantel teilt. Ein Laternenumzug und ein Martinsfeuer beschließen den Abend. Der Veranstalter bittet darum, eigen Laternen mitzubringen. Heiße Getränke und ein Imbiss sind natürlich auch erhältlich.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Römerkastell Saalburg
Archäologischer Park
Am Römerkastell 1
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon: 06175 93740

Beginn: 17 Uhr

Eintritt
Erwachsene: 12 Euro
Kinder und Jugendliche: Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis zwei Tage vor der Veranstaltung telefonisch unter 06175 93740 oder per E-Mail: info@saalburgmuseum.de
Weitere Infos unter: www.bad-homburg-tourismus.de

Ende der weiteren Informationen

Bad Schwalbach, Freitag bis Dienstag

Hier kommen Groß und Klein auf ihre Kosten, denn der "Rummel" mit Fahrgeschäften und Buden wird von Fahrbetriebe Kurt Laux, Wiesbaden, ausgerichtet und ist an allen Tagen auf dem Schmidtbergplatz geöffnet. Traditionell schließt der St. Martinsumzug am Dienstag um 18.00 Uhr den Martinimarkt ab.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Martinimarkt
Schmidtbergplatz
Adolfstraße
65307 Bad Schwalbach
Telefon: 06124 500200

Öffnungszeiten
Rummel täglich ab 13 Uhr

Infos unter: www.hessen-tourismus.de/de/kalender/detail/event/Application/detail/83857

Ende der weiteren Informationen

Bad Wildungen - Samstag

Am Schloss Friedrichsstein kommt man ebenfalls in Sankt Martins-Stimmung. Dort erwartet Kinder und Erwachsene ein Martinsspiel mit anschließendem Umzug, coole und kreativ-handwerkliche Verkaufsstände und auch genug Auswahl für das leibliche Wohl. Die Friedrichssteiner Schlossbergmusikanten e.V. begleiten den Abend und sorgen somit für eine gute Stimmung.

Weitere Informationen

Schloss Friedrichsstein
Schloßstraße
34537 Bad Wildungen

Beginn: ab 13 Uhr

13 Uhr: Markteröffnung
16 Uhr: Martinsspiel im Schloss Innenhof
17 Uhr: Treffen auf dem Schulplatz für den Martinsumzug, mit musikalischer Begleitung von Blechbläsern/ Ende des Laternenumzuges auf Schloss Friedrichstein

Infos unter: www.bad-wildungen.de

Ende der weiteren Informationen

Bensheim - Samstag

Auch St. Georg lädt Kinder und Erwachsene zum Martinsfest ein. Mit dabei sind die Kinder der Kindertagesstätten St. Albertus und Liebfrauen. Um 17.30 Uhr beginnt in der Stadtpfarrkirche das "Bensheimer Martinspiel" mit Kindern der Kinderkantorei  St. Georg unter Leitung von Regionalkantor Gregor Knop.

Mit Begleitung der Stadtkapelle startet im Anschluss der große Martinszug durch die Straßen der Innenstadt. Der Martinszug endet am Marktplatz am Martinsfeuer. Rund um das Martinsfeuer, darf man sich auf leckeren Glühwein, Kinderpunsch und Martinsbrezeln freuen, die von der Kindertagesstätten und der KJG angeboten werden.

Doch das ist noch nicht alles. Am Martinsfeuer werden auch Martinsgänse aus einem landwirtschaftlichen Betrieb im Vorderen Odenwald aus artgerechter Haltung (küchenfertig) und Martinsbrezeln im XXL-Format verlost. Der Erlös ist für das Sternsingerprojekt 2019 bestimmt. Martinslose sind im Pfarrbüro St. Georg und am Martinsabend erhältlich.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Sankt Georg
Marktplatz 10
64625 Bensheim

Beginn: 17.30Uhr

Infos unter: www.sankt-georg-bensheim.de

Ende der weiteren Informationen

Friedrichsthal - Sonntag

Auch in Friedrichsthal freut sich das kath. Pfarramt auf einen unvergesslichen, schönen Abend mit vielen Familien. Am Sonntag findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef in Bildstock die Martinsfeier statt. Anschließend geht der Martinszug durch die Spieser Straße, Birkenallee bis zum Parkplatz unter dem Hoferkopf, wo das Martinsfeuer entzündet wird.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kath. Pfarramt St. Michael
Hüttenstr. 2
66299 Friedrichsthal

Beginn: 17 Uhr

Infos unter: www.sankt-michael-friedrichsthal.de

Ende der weiteren Informationen

Ginsheim - Samstag

Die Pfarrei freut sich auch dieses Jahr wieder auf alle Interessierten, die dem Martinsspiel mit anschließendem Martinsumzug, Martinsfeuer und Brezeln im und um das kath. Pfarrzentrum von St. Marien Ginsheim beiwohnen wollen.

Das Spiel beginnt in der Kirche um 17 Uhr. Im Anschluss ziehen die Teilnehmer des Martinsumzuges, bestehend aus der Jugendfeuerwehr, dem evangelische Posaunenchor, Kindern aus den städtischen Kindertagesstätten sowie allen interessierten Kindern aus Ginsheim-Gustavsburg und ihren Familien mit ihren bunten Laternen durch die Straßen.

Zurück an der Kirche können sich alle Teilnehmer um das Martinsfeuer versammeln und sich heißen Orangensaft, Glühwein und Martinsbrezeln schmecken lassen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Katholische Pfarrei St. Marien
Mainzer Str. 23
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Beginn: 17 Uhr
Infos unter: www.gigu.de

Das Liederheft kann im Internet unter www.St-Marien-Ginsheim.de heruntergeladen werden.

Ende der weiteren Informationen

Groß-Umstadt - Sonntag

Die Veranstaltung wird mit einem gemeinsamen Laternenumzug auf den historischen Marktplatz eingeläutet. Dort darf man sich auf deutsch-portugiesische Spezialitäten sowie Leckereien und Glühwein freuen. Musiklische Begleitung und ein großes Martinsfeuer mitten auf dem Marktplatz sorgen für gemütliche Atmosphäre.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Marktplatz
64823 Groß-Umstadt

Beginn: 17 Uhr

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt / Stadtmarketing
Markt 1
64823 Groß-Umstadt
Telefon: 06078 781261

Ende der weiteren Informationen

Hanau-Wilhelmsbad - Samstag und Sonntag

"Warm anziehen und ab in den Park!" - das Motto für das Sankt-Martinfest in Hanau -Wilhelmsbad. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag wird es einen Martinsumzug geben, begleitet von Sankt Martin zu Pferde und mit musikalischer Begleitung. Treffpunkt des Umzugs ist auf der Kurpromenade am Brunnen gegenüber von dem kleinen, nosalgischen Karussell um 17.30 Uhr. Spielt das Wetter mit, fährt das Karusell auch. Außerdem gibt es ausgewählte Künstlerstände und kulinarische Leckereien für Groß und Klein.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Parkpromenade
63454 Hanau

Samstag, 10. November 2018, 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 11. November 2018, 12 bis 20 Uhr

Infos unter: www.karussell-wilhelmsbad.de

Ende der weiteren Informationen

Hünfeld - Freitag

Auch Hünfeld freut sich über ein gemütliches Zusammenkommen zur Martinsandacht. Anschließend gibt es einen gemeinsamen, wunderschönen Laternenumzug. Als großen Abschluss wird das Martinsfeuer entfacht.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Stadtpfarrkirche
Kirchplatz und Pfarrheim

Dauer: 16.30 bis 20 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Kassel - Samstag

Eine märchenhafte Laternenwanderung erwartet Euch. Im Licht der Laternen entführt die Erzählerin Kirsten Stein ihre Zuhörer in die geheimnisvolle Welt der Märchen und Mythen über Schicksal, Liebe, Glück und andere Abenteuer.

Als Bühnenbild für die Lichterwanderung dienen verzauberte Orte und Stimmungen im Bergpark Wilhelmshöhe.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Bergpark Wilhelmshöhe
Am Schloß
34113 Kassel
Telefon: 0176 96902464

Beginn: ab 19 bis 21 Uhr (Dauer circa 2 Stunden)

Eintritt
Preis 15 Euro, inklusive Laterne

Nur mit Anmeldung unter www.kassel.de/aktuelles/veranstaltungen

Ende der weiteren Informationen

Kassel - Montag

Um 16.30 Uhr startet der traditionelle Laternenumzug auf dem Martinsplatz. Wir überqueren die Fulda auf der Karl-Branner-Brücke und treffen dann dort die Kinder aus der Unterneustadt.

Gemeinsam ziehen wir dann über die Drahtbrücke wieder zurück in die Martinskirche, wo es gegen 17.30 Uhr eine Andacht gibt. Das Besondere: Zum Schluss bekommen alle Kinder einen Martinswecken mit auf den Weg.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Martinskirche
Martinsplatz
34117 Kassel

Beginn: 16.30 Uhr
Veranstalter: Kirchengemeinde Kassel-Mitte

Telefon: 0561 770267 (Pfarramt Martinskirche)
E-Mail: st.martin@ekkw.de
Infos unter: www.ekkw.de/kassel-mitte/

Ende der weiteren Informationen

Mühlheim - Samstag

Auch in diesem Jahr richten viele Evangelische Kirchengemeinden in Mülheim wieder St.-Martins-Umzüge aus. Mit dabei sind die Vereinte Ev. Kirchengemeinde - Bezirke Paulus- und Christuskirche.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Gottesdienst um 18 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche. Danach gibt es den Umzug mit Bläserbegleitung. Zum Schluss wird das Martinsfeuer entfacht, begleitet von Pumännern und Glühweinverkauf.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Heilig-Geist-Kirche
Zeppelinstraße 67
45470 Mülheim

Beginn: 18 Uhr

Infos unter: www.kirche-muelheim.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 09.11.2018, 06.00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit