Collage: Ein Junge hört Hörbuch und ein Astronaut auf dem Mond

Wir feiern 50 Jahre Mondlandung. Deshalb stellen wir Euch acht fantastische Kinderhörspiele rund um das Thema Weltall vor. Das ist unsere Empfehlung für Kinder ab 5 Jahren.

Weitere Informationen

Auf einen Blick:

Hörbücher ab 5 Jahren
Hörbücher ab 8 Jahren
Hörbücher ab 9 Jahren

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Das sind die besten Hörbücher übers Weltall

Johannes Sassenroth
Ende des Audiobeitrags

Spannende Geschichten für die Kleinen ab 5 Jahren

Armstrong - Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond:

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörprobe: Armstrong - Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Maus auf dem Mond
Ende des Audiobeitrags

"Armstrong" ist ein spielerisches Hörspiel, indem es weniger um Fakten und Wissen rund um die echte Mond-Mission geht. Denn es war kein Mensch, der zum ersten Mal den Mond betreten hat. Es war der kluge Mäuserich Armstrong. Abenteuerlich wie er nun mal ist, will er seine Freunde davon überzeugen, dass der Mond nicht aus leckerem Käse besteht und fliegt mit seiner selbstgebauten Rakete in den Weltraum. Bastian Pastewka spricht alle Rollen in diesem Hörbuch und das macht jede Menge Spaß zuzuhören.

Mission im Weltall: Eine Entdeckergeschichte mit Alexander Gerst und Sigmund Jähn:

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörprobe: Mission im Weltall

Mission im Weltall
Ende des Audiobeitrags

Astro-Alex ist für viele Kinder ein echter Held und er kann richtig gut erzählen. In dem Hörbuch berichtet der Astronaut davon, wie spannend es ist, wenn das Raumschiff kurz vor dem Start anfängt zu beben und zu zittern, weil man auf 300 Tonnen Treibstoff sitzt, um mit 26 Millionen PS ins All geschossen zu werden. Schön an diesem Hörspiel ist der Vergleich zwischen moderner Raumfahrt-Technik und den Erlebnissen von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im Kosmos.

Was ist was: Raumfahrt/Der Mond:

Was ist was: Raumfahrt/Der Mond

Bisher haben erst zwölf Menschen den Mond betreten, alles amerikanische Astronauten des Apollo-Programms. Aber wie bewegen sich Astronauten in der Schwerelosigkeit? Wozu brauchen sie einen Raumanzug und was gibt es im Weltall zu essen? Erzählt durch Theo, Tess und Quentin – ein Trio, das allen Fragen auf den Grund geht. Für Erwachsene ist das Trio manchmal etwas nervig, die Kids fahren aber total darauf ab.

Mit dem linken Fuß zuerst:

Die KiRaKa-Radiogeschichte wirft nicht nur einen Blick zurück auf die erste Mondlandung. Sie fragt auch nach: Was wissen wir eigentlich über den Mond? Was haben wir mit Hilfe des Mondgesteins und Staubs gelernt, den die Astronauten von dort mitgebracht haben? Und: Warum war eigentlich schon so lange niemand mehr auf dem Mond? Dieses Hörbuch ist kostenlos auf www.kinder.wdr.de abrufbar.

Fantastische Hörspiele ab 8 Jahren

Abenteuer & Wissen: Neil Armstrong - Der erste Mensch auf dem Mond:

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörprobe: Abenteuer & Wissen: Neil Armstrong

Abenteuer & Wissen: Neil Armstrong
Ende des Audiobeitrags

Dieses Hörspiel ist für Kinder ab sechs Jahren deshalb so spannend, weil es die Geschichte der Mond-Mission als Wettlauf erzählt: Im Jahr 1961 kämpfen die beiden Weltmächte aus den USA und der Sowjetunion im Kalten Krieg um die Vorherrschaft im Weltall. Die Russen schaffen es, den ersten Menschen ins Weltall zu schießen: Juri Gagarin. Die Amerikaner sind schockiert und arbeiten ab sofort mit Hochdruck an der Apollo-Mission zum Mond. Mit vielen O-Tönen wird dieser spannende Wettlauf lebendig und wir lernen den ersten Menschen auf dem Mond besser kennen: Neil Armstrong.

Abenteuer & Wissen: Kosmonauten - Mit 20 Millionen PS ins All:

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörprobe: Abenteuer & Wissen - Kosmonauten

Abenteuer & Wissen: Kosmonauten
Ende des Audiobeitrags

Fantastisches Hörspiel für Kinder ab acht Jahren, das vor allem vom Dialog zwischen Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im Kosmos, und Thomas Reiter lebt. Reiter ging als erster ESA-Astronaut im Weltraum spazieren. Außerdem war er 179 Tage lang auf der Raumstation Mir stationiert. Das ist bis heute europäischer Langzeitrekord! Es geht außerdem um das langwierige Training auf der Erde, um die komplizierte Technik, um die Schwerelosigkeit - und natürlich um den unvergesslichen Blick auf den einsamen blauen Planeten.

Bei diesen Produktionen kommen Kids ab 9 Jahren dem Thema Weltraum näher

Geschichte der Raumfahrt in Originaltönen:

Eigentlich eine Sendung für Erwachsene – aber bei Kindern sorgt auch diese Produktion für ganz konzentriertes Hören. Original O-Töne lassen die Geschichte erst so richtig spannend werden. Also unbedingt empfehlenswert und obendrein kostenlos anzuhören bei den Kollegen von www.swr.de

Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All:

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörprobe: Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All

Sterne und Planeten. Abenteuerliche Ausflüge ins All
Ende des Audiobeitrags

Wigald Boning spricht in diesem Hörbuch aus der GEOlino extra Serie über viele spannende Themen rund um den Weltraum. Er erklärt unter anderem, wie ein Teleskop funktioniert, was ein schwarzes Loch ist oder wie das Weltall entstanden ist. Dabei beschäftigt sich Boning auch mit dem Training der Astronauten auf der Erde und redet mit Außerirdischen …

Sendung: hr3, "hr3 am Sonntagmorgen", 21.07.19, 09:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit