Die Neuen Tatort-Komissare: Eva Löbau als Hauptkommissarin Franziska Tobler und Hans-Jochen Wagner als Hauptkommissar Friedemann Berg.
Die Neuen: Eva Löbau als Hauptkommissarin Franziska Tobler und Hans-Jochen Wagner als Hauptkommissar Friedemann Berg. Bild © SWR/Alexander Kluge

Erst sollte Harald Schmidt dabei sein, dann wollte er aber doch nicht. Es geht um den neuen Tatort aus dem Schwarzwald, der am Sonntag Premiere feiert. Wir sagen euch, um was es geht.

Zum ersten Mal kommt der Tatort nicht aus einer einzelnen Stadt – wie München, Köln oder Berlin – sondern aus einer ganzen Region. Einer Region mit dunklen Tannen, verschneiten Hängen und tiefen Schluchten ….

Und darum geht's:

Ein 11-jähriges Mädchen wird im Wald erschossen aufgefunden. Und plötzlich ist nix mehr mit Schwarzwaldidylle. Haben die beiden Nachbarsjungen mit denen die Kleine spielen war, etwas damit zu tun? War am Ende alles ein tragisches Unglück?

Das Team

Die Kommissare im Schwarzwälder Tatort heißen Franziska Tobler und Friedemann Berg. Sie sind sympathisch, zeigen Empathie und das Privatleben der Ermittler steht nicht im Vordergrund. Es geht dieses Mal nicht darum, ob die Hauptkommissarin Probleme mit ihrem Mann hat oder der Kommissar eine neue Liebe hat - der Fall an sich zählt.

Bewertung

Danielas Urteil: "Gut! Ein wirklich gelungener Start für den Tatort aus dem Schwarzwald. Das ist alles sehr authentisch. Vor allem auch, wie der verzweifelte Vater der toten Frieda nach und nach die Eltern der anderen Kinder verdächtigt. Wer sollte es ihm schon übel nehmen?" Für so viel nachvollziehbare Tragik vergeben wir 9 von 10 Punkten.

Sendung: hr3, "hr3 am Sonntag", 30.09.2017, 10:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit