Die Deutsche Nationalmannschaft schlägt Brasilien im WM-Halbfinale 2014 mit 7:1
Der brasilianische Mittelfeldspieler Fernadinho kann es nicht glauben: Schon wieder netzen die Deutschen ein. Bild © picture-alliance/dpa

Der 8. Juli 2014 war ein denkwürdiger Tag: Die Deutsche Nationalelf schoss Gastgeber Brasilien bei der WM mit 7:1 aus dem Turnier - und sich selbst ins Finale. Das Tor aus dem Spiel wird jetzt für einen guten Zweck geopfert und Ihr könnt Euch mit Eurer Spende ein Teil davon sichern!

Wisst Ihr noch, was Ihr am 8. Juli 2014 gemacht habt? Na klar: Vor dem Fernseher gesessen und den legendären 7:1-Sieg der Deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien im Fußball-WM-Halbfinale bejubelt!

Die Deutsche Nationalmannschaft schlägt Brasilien im WM-Halbfinale 2014 mit 7:1
Miroslav Klose, Sami Khedira und Toni Kroos jubeln. Sie alle treffen im Halbfinale gegen Brasilien, Kroos sogar doppelt. Bild © picture-alliance/dpa

Und genau das Tor, in das Jogis Jungs vor vier Jahren so oft eingenetzt haben, kommt jetzt nach Deutschland - für einen guten Zweck: Der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. hat nämlich die Spendenaktion "7:1 - Deins!" ins Leben gerufen.

Das Motto "Deine Spende. Dein Stück vom Tor" gibt schon einen Hinweis darauf, was genau passieren wird: Die ersten Spender erhalten nämlich ein Stück des Tores.

So geht's

Die ersten 8.150 Spender, die auf der Aktionsseite von "7:1" mindestens 71 Euro spenden, erhalten als Dankeschön ein Stück des Original-Tornetzes - und dürfen so ein Stück Fußballgeschichte ihr Eigen nennen.

Weitere Informationen

Das Tor kommt nach Frankfurt

Am Mittwoch, den 13. Juni, kommt das Tor am Frankfurter Flughafen an. Nach der Aktion wird es - ausgestattet mit einem neuen Netz - im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ausgestellt.

Ende der weiteren Informationen

Das Stadion Estádio Mineirão in Belo Horizonte, Austragungsort des denkwürdigen Halbfinales, hat das Tor der DAHW das Tor für einen guten Zweck geschenkt und so die Spendenaktion möglich gemacht. Der Spendenerlös kommt Projekten für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in den Armenvierteln von Belo Horizonte zugute.

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 13.06.2018, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit